Alles unter der Kategorie

Monatscollage

  • Monatscollage

    Monatscollage im November

    "November: Kein Schatten, keine Sonne, keine Schmetterlinge, keine Bienen, kein Obst, keine Blumen, keine Blätter, keine Knospen." Thomas Hood (1799-1845) Meine Farben im November Grau – Nebel, aller Arten, leichter Nebel, dichter Nebel, Hochnebel……

    26. November 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im Oktober

    “It’s the first day of autumn! A time of hot chocolatey mornings, and toasty marshmallow evenings, and, best  of all, leaping into leaves.”  (“Es ist der erste Tag des Herbstes! Eine Zeit der heißen…

    29. Oktober 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im September

    Es gibt eine Zeit in den letzten Tagen des Sommers, in der die Reife des Herbstes beginnt, die Luft zu füllen. Rudolfo Anaya  (*1937 – 2020)   Im September   *   hatten wir viel…

    24. September 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im August

    Am leuchtenden Sommermorgen geh ich im Garten herum. Es flüstern und sprechen die Blumen, ich aber, ich wandle stumm. Heinrich Heine (*1797-1856)       Was der August so mit sich brachte… *   Sonnenblumen,…

    27. August 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im Juli

    Da fliegt, als wir im Felde gehen, Ein Sommerfaden über Land, Ein leicht und licht Gespinst der Feen, Und knüpft von mir zu ihr ein Band. [,,,] Ludwig Uhland (1787 -1862)…

    31. Juli 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im Juni

    Der Sommer Er trägt einen Bienenkorb als Hut, blau weht sein Mantel aus Himmelsseide, die roten Füchse im gelben Getreide kennen ihn gut. Sein Bart ist voll Grillen, die seltsamsten Mären summt er der…

    25. Juni 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im Mai

    Everybody gets so much information all day long that they loose their common sense. (Alle bekommen täglich so viele Informationen, dass sie ihren gesunden Menschenverstand verlieren.)  Gertrude Stein (1874-1946)…

    28. Mai 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im April

    Bisher habe ich viele Masken gesehen: wann werde ich menschliche Gesichter sehen? Jean-Jacques Rousseau  (1712 -1778)…

    29. April 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im März 2020

    Ich habe es oft gesagt: das ganze Unglück der Menschen kommt daher, dass sie nicht ruhig in einem Zimmer bleiben können. Blaise Pascal (1623-1662)   Im März * blühte es in der Natur eifrig…

    26. März 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im Februar

    Tief in ihren Wurzeln bewahren alle Blumen das Licht. Deep in their roots, all flowers keep the light. Theodore Roethke (1908-1963)…

    27. Februar 2020
  • Monatscollage

    Monatscollage im Januar

    Die Zukunft ist ein Nebel, der uns einhüllt, und kaum erkennen wir das Morgen, schmeckt es nach dem Heute. Fernando Pessoa (1888.1935)…

    29. Januar 2020
  • Monatscollage Monatsmotto

    Monatscollage im Dezember

    Kluge Sterne Die Blumen erreicht der Fuß so leicht, Auch werden zertreten die meisten; Man geht vorbei und tritt entzwei Die blöden wie die dreisten. Die Perlen ruhn in Meerestruhn. Doch weiß man sie…

    26. Dezember 2019