Sonntagsschätzchen

    Sonntagsschätzchen {19/05/24}

    19. Mai 2024

    Man sollte einer drohenden Gefahr niemals den Rücken kehren und versuchen, vor ihr wegzulaufen.
    Wenn man das tut, verdoppelt man die Gefahr.
    Wenn man ihr aber sofort und ohne mit der Wimper zu zucken begegnet, verringert man die Gefahr um die Hälfte.
    Laufen Sie niemals vor etwas weg.
    Niemals!

    Winston Churchill

    Wieder eine Woche, in der es bitter nötig war, schöne Momente zu sammeln und in die Waagschale zu werfen. Wir wollen offenen Auges durch die Welt gehen und sehen, was geschieht. Da ist es wichtig, sich an den positiven Dingen zu stärken.

    Klappern und Klappen

    Bei der Tierärztin war ich mit Flint. Wir wurden vom Klappern der Störche empfangen. Das ist so toll in diesem Dorf! Mit dem Impfen, der Untersuchung und der Blutabnahme klappte es perfekt. Auch die Blutwerte sind gut. Das war wirklich ein sehr erfolgreicher Morgen.

    Blütenfreuden

    Die Blumen sehen auch bei Regen wunderschön aus. An dieser Stelle wachsen nur violette Akeleien. Sogar zweifarbige. Auch wenn die Krähen immer schimpfen, wenn wir diesen Weg benutzen, diese Freude mögen wir uns nicht entgehen lassen.

    Weitere Schätzchen der Woche

    Gelesen:
    Wenn man verstehen will, mit wem man es gerade in Europa zu tun hat, kommt man an Julian Hans: “Kinder der Gewalt: Ein Porträt Russlands in fünf Verbrechen” nicht vorbei. J. Hans, langjähriger Moskau-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung, hat ein sehr wichtiges Buch geschrieben, das man lesen sollte, um zu verstehen, was mit der verrohten, traumatisierten Gesellschaft Russlands los ist.

    Geahnt:
    hatte ich es ja, dass es voll auf der Strecke wird. Doch fast bin ich im dicken Stau gelandet. Die Ausfahrt habe ich gerade noch erreicht, so dass ich auf einem anderen Weg heimfahren konnte. Puh! Den Umweg nahm ich gern und froh in Kauf.

    Gehofft:
    dass es in allen unseren demokratischen Parteien noch Leute mit Empathie und Verstand gibt, auch wenn sie es gerade sehr schwer haben. Könnten wir nicht Herrn Pistorius als Kanzler einwechseln? Büüüüttte!!

    Weitblick

    Wie schön, wenn statt dicker Regenwolken auch mal ein Blick in die Ferne zum Hausberg spendiert wird. Der muss doch sogleich ausgiebig genossen werden.

    Einmal Regen satt

    Ich will angesichts der Schäden und schlimmen Zustände nach Regenfällen und Überflutungen nicht über den moderaten Regen bei uns meckern. Einen Abend und einen darauf folgenden Tag gab es Regen satt. Mein Regenwasserkübel fürs Blumengießen war danach gut gefüllt. Pixie und Flint haben artig ihre Mäntel getragen, was ihnen bei Dauerregen wirklich besser gefällt. Sonst läuft es nämlich wie bei der überraschend nassen und gewittrigen Abendrunde vorher: schnell raus rennen, das Nötigste erledigen und dann SOFORT wieder ins Trockene. Da schickt man doch keinen Hund raus!

    Eselei

    Was für eine Überraschung! Eigentlich stehen die Esel sonst ganz woanders. Doch als wir um die Ecke Richtung Wald bogen, standen die drei Gesellen auf der abgezäunten Wiese. Ich mag die Langohren sehr gerne. Flint muss sich erst an sie gewöhnen…

    Vor der Mahd

    Die ersten Wiesen sind bereits gemäht. Alle anderen warten darauf, doch immer wieder kommt der Regen dazwischen. Durch dieses Gebiet hier führt nur ein ganz schmaler Weg, der von beiden Seiten vom (hüft)hohen Gras gesäumt ist. Da ist die Zeckengefahr allerdings hoch. Also die Runde genießen, aber vorsichtig sein…

    Himmelsblau

    Wann immer es geht, sollte man seinen Blick ins Blau schweifen lassen. Bei all dem Regen – es gab auch viel Blau !

    Pfingstrosen

    gehören auf jeden Fall zu meinen Lieblingsblumen. Gerade steht auch ein paar Blüten davon auf meinem Tisch. Hach!

    Eure wunderbaren Sonntagsschätzchen

    könnt Ihr gerne hier vorstellen. Die Verlinkungsmöglichkeit ist immer bis zum folgenden Dienstag offen.
    Ein schönes Pfingstwochenende!!

    You are invited to the Inlinkz link party!

    Click here to enter
  • 12von12 Alltäglichkeiten

    12von12 im Mai 2024

    Was für ein perfektes Wetter für einen Zwölften des Monats. Wunderbares Fotowetter, ein Sonntag, alles sehr gemütlich… Schauen wir mal nach den schönen Dingen dieses Tages. 1 Heute morgen tauschen mein Mann und ich…

    12. Mai 2024
  • Sonntagsschätzchen

    Sonntagsschätzchen {12/05/24}

    In dem Raum zwischen Ja und Nein liegt ein ganzes Leben. Es ist der Unterschied zwischen dem Weg, den du gehst, und dem, den du hinter dir lässt; es ist die Lücke zwischen dem,…

    12. Mai 2024
  • Bücher

    Die volle Wucht Georgiens {Buchtipp}

    Nachdem ich vor einiger Zeit den Roman „Das achte Leben“ von Nino Haratischwili. gelesen hatte, war mein Interesse für Georgien geweckt. Derzeit ist die Situation in dem Land wieder aufgeladen und bedrohlich. Sicher habt…

    9. Mai 2024
  • Sonntagsschätzchen

    Sonntagsschätzchen {05.05.24}

    “Truth is so rare, it is delightful to tell it.” Emily Dickinson (1830-1886) Ich war ein paar Tage fort, um schöne Momente zu sammeln. Bis in die Eifel hinauf sind wir gefahren. Dort haben…

    5. Mai 2024
  • Jahresprojekt

    Jahresprojekte 2024 {April}

    Huch, schon ist der wechselhafte und überraschungsreiche April vorbei! Es ist Zeit mal zu schauen, was sich bei Euren Projekten getan hat. Haben sie sich dem April angepasst oder konntet ihr auf einem gleichmäßigen…

    1. Mai 2024
  • 12telBlick 12telBlick 2024

    Meine 12tel-Blicke 2024 {April}

    Heute müsst Ihr Euch auf eine Bilderflut gefasst machen. Aber bei dieser Blütenfülle gibt es da kein Halten mehr. Außerdem gab es so viele Veränderung und einen Durchgang von Winter- bis zu Sommertemperaturen und…

    30. April 2024
  • Sonntagsschätzchen

    Sonntagsschätzchen {28/04/24}

    Nachdem ich die Winterklamotten wieder angelegt habe, bin ich unterwegs gewesen, um nach den Schätzen dieser Woche in der Natur zu suchen. Es gibt doch viel mehr schöne Dinge zu entdecken, als man denkt,…

    28. April 2024
  • Bücher

    Ein mediterranes Kaleidoskop {Buchtipp}

    Das Wetter ist kalt, fies und grau? Es dürstet Euch nach Farben, buntem Leben, Warmherzigkeit, Herzensgüte, mediterranem Flair? Dann habe ich hier ein Buch, mit dem ihr Euch auf dem Sofa einkuscheln und ein…

    24. April 2024
  • Sonntagsschätzchen

    Sonntagsschätzchen {21/04/24}

    Lass dich vom Regen küssen. Lass ihn auf deinen Kopf tropfenmit silbernen Tropfen. Lass den Regen dir ein Schlaflied singen. Let the rain kiss you.Let the rain beat upon your headwith silver liquid drops-Let…

    21. April 2024
  • Sonntagsschätzchen

    Sonntagsschätzchen {14/04/24}

    “Jede Beschwichtigung der Tyrannei ist Verrat.” William Allen White (1868-1944) Auch diese Woche war ich wieder unterwegs, um gute, schöne Schätze und Wahrhaftigkeiten zu sammeln. Verborgene Schätze im Detail Eben nicht nur durch die…

    14. April 2024