Alle Ergebnisse für die Kategorie

Pflanzenwelt

  • Pflanzenwelt Sommer am See

    Entspannter August

                Schnell noch die letzten entspannten Augustmomente einfangen und die ersten frühherbstlichen Boten als spätsommerlich einordnen… Davon will ich lieber erst in ein paar Tagen berichten.…

    27. August 2015
  • Natur Pflanzenwelt

    Einkorn, Zweikorn…

            Eine Granne pro Ährchen, ein Korn pro Ähre, Korn fest mit der Spelze verwachsen – Einkorn. Zwei Grannen pro Ährchen, Ährchen zweizeilig angeordnet, immer zwei Körner gegenüber stehend – Zweikorn,…

    31. Juli 2015
  • Allgemein Pflanzenwelt Über mich Wort für Wort

    Offen und Geschlossen

    Von Offen zu Geschlossen: Der Wandel der offenen Blütendolde der Wilden Möhre zur geschlossenen Vogelnestform der Fruchtdolde fasziniert mich immer wieder. Heute fand ich ein Gedicht wieder, das ich als 20 jährige Studentin niedergeschrieben…

    29. Juli 2015
  • Himmel Pflanzenwelt

    Wegwartenhimmel

    Der Himmel und die Wegwarte teilen sich gerade einträchtig das blaue Kleid. Die himmelblaue Blume, der früher Zauberkraft nachgesagt wurde, ist sehr sonnenliebend – Sonnenwirbel, Sonnenbraut, Wegleuchte trägt sie als Beinamen. Bei bewölktem Himmel…

    4. Juli 2015
  • Natur Pflanzenwelt

    Bienenstrauß – *Flowerday*

    „Das Leben zeugt Blumen und Bienen. Blumen, das sind die schöpferischen Geister,  und Bienen die anderen, die daraus den Honig sammeln.“ Christian Morgenstern Büschelschön (Bienenfreund), Kornblume in blau und rosa, Ringelblume (Calendula), Malve, Gelbsenf……

    19. Juni 2015
  • Natur Pflanzenwelt

    Freitagswiesenblumen

    Derzeit stehen im Haus überall Blumensträuße: ein großer Geburtstagsblumenstrauß, ein weißroter Bartnelkenstrauß, an dem ich beim Spargelkauf nie vorbei gehen kann und zwei bis drei Wildblumenversammlungen. Jeden Tag wollen die gepflückten Wiesenblumen ausgelesen, ergänzt,…

    12. Juni 2015
  • Natur Pflanzenwelt

    Flowerday – Die kleine Diva

    Im steten Wandel des Blühens und Verblühens begriffen, ändert sich der Blumenschmuck in unserem Haus fast täglich. Die Natur hält gerade möglichen Farben feil. Manche Wiesen stehen schon glattrasiert da, in anderen ringen Gräser…

    22. Mai 2015
  • Natur Pflanzenwelt

    Vor dem Mähen…

    gerade noch gerettet. Ist es schon soweit? Wächst alles dieses Jahr besonders schnell? Werden doch die ersten Wiesen bereits gemäht. Zeit, von den Hunderunden mit frischen Wiesenblumensträußen heimzukehren, die  im Haus weiter Frühlingslaune verbreiten.…

    8. Mai 2015
  • Farben Pflanzenwelt

    Vergänglichkeiten

    Bizarr und wunderschön – eine Tulpe im Begriff, allmählich zu verwelken.   „Das entschieden Charakteristische dieser Welt ist ihre Vergänglichkeit.“   Franz Kafka   Dieses Mandala habe ich nicht gelegt, sondern durch Zufall gefunden.…

    5. Mai 2015
  • 12telBlick 12telBlick 2015 Pflanzenwelt

    Das Vogelhaus im April

    Das leuchtend orangene Vogelhaus ist ja mein Liebling unter meinen drei Motiven für die Fotoaktion 12tel Blick. Jeden Monat fotografiere ich mein Motiv und schaue mir die Veränderungen an. Im April kam ich mehrfach…

    29. April 2015
  • Frühling Pflanzenwelt

    Alte Bekannte

    In meinem großstädtischen Biologieunterricht muss die Pflanzenkunde entweder unter den Tisch oder durch mein Gedächtnissieb gefallen sein. (Wenn sie genauso fürchterlich wie die skelettlastige Tierkunde war, wundert mich das gar nicht.) Die Liebe zu…

    28. April 2015