Monatscollage

Monatscollage im November

28. November 2019

Die Grundfarbe der Geschichte ist grau,
in unendlichen Schattierungen. 

Thomas Nipperdey (Historiker, 1927-1992)

 

Was war ich überrascht, dass dies schon wieder der letzte Donnerstag des Monats ist. Im November ist die Zeit wirklich gerast. Mal wieder werde ich vom Beginn des Advents ein bisschen überrascht…

Die Farben meines Monats November

Grau, wie mein Monatsmotto (Birgitt schickte mir so eine schön Collage -s.u.- dazu!).
So viele wunderbare, spannende, kreative und inspirative Beiträge habt Ihr dazu beigetragen. Danke!

Blau, wie der knallblaue Himmel über der Stadt, den ich gleich zu einem kleinen Stadtbummel nutzte.
Gut, dass er sich hin und wieder mit dem Hochnebel abwechselte.

Schwarz-weiß, wie der kleine lustige vierbeinige Besucher.
Der wird auch im Dezember hier wieder seine Aufwartung machen.

Goldgelb, wie mein geliebter alter Ginkgo und viele andere liebe Baumfreunde, an denen ich vorüber lief.
Oder wie meine Lieblingshose im November…

Braun, wie die Blätter, die sich zusehends verfärbten und die vielen Spatzen, die sich in flatternden Brauntönen
um die Futterstellen im Garten tummeln, die ich ihnen fülle

Grün, das überall in der Natur noch hervorlugt.
Außerdem habe ich gerade tapfer begonnen, an meinem grünen Daumen zu arbeiten. Mal sehen, ob dies alle Zimmerpflanzen überstehen…

* doch zunehmend grauer, wie das Bärtchen des Lockenhundes, der im Dezember ein Jahr älter wird.
Von Altersweisheit ist aber noch keine Spur, das wäre ja noch schöner…

* und viele bunte Tupfen, die ich versuchte in die Tage zu streuen. Wobei meine neue Brille eindeutig unbunter
als die Vorgängermodelle geraten ist.

 

Danke für deine Collage, liebe Birgitt!

verlinkt bei der lieben Birgitt, die unseren Monatscollagen auf ihrem Blog wieder eine Plattform bietet. Danke dafür!

9 Kommentare

  • Antworten frau nahtlust 28. November 2019 at 6:13

    wie fein das Grau diesen Monat doch war, liebe Andrea. Ich genieße Grau ja sehr….oute mich gerne als graue Maus 😊 Mein kleines Büchlein kommt Samstag zum Abschluss. Und dann freue ich mich bereits auf das nächste Thema! LG. Susanne

  • Antworten eva 28. November 2019 at 8:23

    Herjeee, die Grundfarbe der Geschichte ist Grau, manche schon, die ist sogar schwarz, wenn man das so sagen kann.

    Nein, ich verstehe das schon, wir machen die Geschichte hoffentlich farbig aber nicht nur mit Blut, welche ja doch die Geschichte ganz schön durchzieht nicht nur bei den Deutschen, sondern nahezu in jdem Land.
    Wenn ich da nur an die Französische Revolution denke und was hier Blut geflossen ist. Ich hätte das nicht leben wollen,
    ich bin ganz froh, dass ich jetzt leben darf.

    Deine Collage ist nun absolut nicht grau, sondern sehr bunt und farbig und wer darf mit aufs Bild???
    Der Partner mit der kalten Schnauze, sehr schön, dass du den Lockenhund immer ins Bild bringst.

    Lieben Gruß Eva

  • Antworten Astridka 28. November 2019 at 9:15

    Klingt in diesem Jahr ganz anders als im letzten Jahr, dein Novemberrückblick. Und wie viele Farben du in dem von dir ausgerufenen grauen Monat gefunden hast! Möge der Dezember ähnlich erfreulich sein!
    Herzlich
    Astrid

  • Antworten mamimade 28. November 2019 at 11:45

    Ich laufe schon den gesamten Monat durch mein Wien und versuche graue Fotos zu machen.

    Ich habe keine Chance.
    Erst war alles goldgelb belaubt mit tiefstehender güldener Sonne und jetzt…. jetzt haben sie den Advent eingeschaltet.
    Ich fass es nicht.
    Es gibt keine Grau in der Großstadt
    … oder ja
    ich bin graublind.

    Seufz.

  • Antworten ninakol. aka wippsteerts 28. November 2019 at 13:57

    Ja, der November war sehr abwechslungreich und bei uns zumindest meist nicht so grau. Und wenn… wir lassen uns einfach nicht unterkriegen.
    Genau so spiegelt sich das in Deinem Rückblick.
    Liebe Grüsse
    Nina

  • Antworten jahreszeitenbriefe 28. November 2019 at 16:05

    Ja, wenn man genauer hinschaut, ist der November beileibe nicht nur grau… Dieser November war mit dem positiv gestimmten Fokus auf Grau auch für mich ein ganz besonderer. Es braucht halt auch seine Zeit im Jahr, das Grau… Lieben Gruß Ghislana (bin auf der Durchreise am See und es ist kurz nach 16.00 Uhr und schon tiefste Dämmerung…)

  • Antworten Claudia 29. November 2019 at 7:30

    Lieeb Andrea,
    Deien monatscollage ist wunderschön! Ich finde, in diesem JAhr war der November alles andere als Grau!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein
    schönes und gemütliches 1.Advents-Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

  • Antworten Pia 29. November 2019 at 13:14

    Grau ist ja nicht gleich Grau so ist auch deine Collage etwas bunter. Der Eisenbaum vor unserem Fenster ist immer noch Goldgelb und voller Laub. Hoffentlich vertagen sich eure beiden Vierbeiner die so Neugierig gucken.
    L G Pia

  • Antworten Birgitt 29. November 2019 at 17:31

    …mit dem Blick auf das Grau, liebe Andrea,
    wird vieles gleich farbiger…so wie deine Monatscollage…mir hat dein Monatsmotto sehr gut gefallen und getan, endlich habe ich mich mal wieder kreativ betätigt…wünsche dir einen guten Start in einen geruhsamen Advent,

    liebe GRüße Birgitt

  • Hinterlasse einen Kommentar