Farben Monatsmotto

Monatsmotto im November: „Shades of Grey – Grautöne“

1. November 2019

Solange man kein Grau gemalt hat,
ist man kein Maler. 

Paul Cezanne (1839-1906)

Ha! Ich habe es genau gehört Euer Seufzen, mal genervt, mal frustriert, vielleicht gar empört oder nur resigniert! Natürlich habe auch ich mit mir gerungen, ob ich die Farbe Grau zum Monatsmotto machen soll. Stets wird sie doch dem November angehangen. Lieber hätte ich doch mein derzeitiges Faible für mein heimisches Dschungelgrün, sprich meinen Pflanzenurwald durchgesetzt. Aber ein bisschen Herausforderung soll doch auch sein, oder nicht?

Also begeben wir uns doch einfach mal auf die Suche nach den schönen und interessanten Seiten des Novembergraus. Beim

Monatsmotto „Shades of Grey – Grautöne“

finden wir  mit der Kamera gewiss in der Natur, in der Stadt, auf dem Näh- oder Werktisch Graues, was seine ganz besonderen Qualitiäten hat.
Nebelgrau bringt beispielsweise gern etwas Mystik mit.

Okay, ich habe es natürlich gut, weil ich immer auf den See zurückgreifen kann.

Manchmal braucht es nur ganz wenige kleine Farbtupfer, um das Grau zum Leuchten zu bringen.

Neutrales Grau ist eine charakterlose, indifferente Nichtfarbe
und ist sehr leicht beeinflußbar durch Ton- und Farbkontraste.
Es ist stumm, aber leicht erregbar zu herrlichen Tönen.

Johannes Itten (1888-1967)

Also nicht von der charakterlosen Nichtfarbe frustrieren lassen. Einfach nur beobachten und die Augen aufhalten.

 

Grau ist ja nicht einfach nur Grau, es gibt doch sooo viele unterschliedliche Grauabstufungen: Schiefergrau, Kieselgrau, Mausgrau, Zementgrau, Lichtgrau, Steingrau… Ach ja, apropos Steingrau…

Wer glaubt, über Grau könnte man nicht lachen, sollte mal wieder einen Blick auf kleine Ausschnitte aus Loriots Werke werfen, z.B. die Farbberatung oder die Eheberatung (die Filmchen sind einfach so klasse…)

Dr. K.: „…Und Herr Blöhmann. Ihre Lieblingsfarbe?“
Herr. Blöhmann: „Grau…aber nicht so grau…mehr grüngrau…ins Bräunliche. Eine Art Braungrau…mit Grün… ein Braungrüngrau…“

aus: Loriot: Eheberatung

 

Spannend, welches Euer Liebungsgrauton am Ende des Monats sein wird. Ich jedenfalls habe mir vorgenommen, euch im November möglichst jeden Tag etwas Graues zu präsentieren. Wenn meine Schulter es zulässt auch mal wieder etwas Genähtes oder Gewerkeltes.

Nehmt es als eine kleine Challenge, Euer fotografisches Auge zu schulen. Oder das allgemein künstlerische.

Jedenfalls werden wir uns bemühen, dem Novembergrau sein schlechtes Image zu nehmen!

 

Spielregeln

Natürlich gelten unsere Spielregeln auch wieder im November: Eure Beiträge (gern auch mehrere) sollten alle von diesem November stammen und vom 1. – 30.11.2019  veröffentlicht werden. Natürlich muss der direkte Bezug auf das Thema Shades of Grey – Grautöne“ gegeben sein. Ich würde mich freuen, wenn Eure Beiträge nicht mit Werbemaßnahmen verknüpft wären!

 

Natürlich sind auch vierbeinige graue Gesellen und graue Schnauzen willkommen. In der Küche werden wir uns vermutlich nicht so oft im November herumtreiben, oder kennt ihr zufällig ein schmackhaftes graues Gericht? Naja, ich lasse mich gern von Euch überraschen. Nur her damit: Vielfalt ist wieder erwünscht!

 

Nun, den los. Die grauen Zellen dürfen jetzt gern aktiviert werden!

 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


15 Kommentare

  • Antworten eva 1. November 2019 at 14:45

    Schönes Fotos liebe Andrea,
    ich denke, ich habe sogar schon etwas.
    Mal sehen, wir haben ja auch einen See, so ist das nicht.
    ..und im Leudelsbachtal hockt manchmal ganz schön der Nebel.

    Lieben Gruß Eva

  • Antworten Magdalena 1. November 2019 at 19:39

    Da hast Du die Latte mit Deinen Bildern ja schon ganz schön hoch gelegt. Mal sehen, ob das ein Motto für mich ist.
    LG
    Magdalena

  • Antworten Ivonne 1. November 2019 at 20:17

    Ich habs ja fast geahnt *lach
    Es ist aber auch zu verführerisch mit dem „grau“ Dann werd ich mal alle Akkus laden und schauen wo mir das Grau über den Weg läuft. Deine Fotos sind auf jeden Fall (wie immer) eine Herausforderung.
    Liebe Grüße
    Ivonne

  • Antworten frau nahtlust 1. November 2019 at 21:09

    jaaaaaaa! Ich liebe Grau! Meinen Geschmack hast du voll getroffen! LG. Susanne

  • Antworten Heidi R. 1. November 2019 at 21:24

    Ja, das ist ein Motto, das der Jahreszeit entgegenkommt und sehr wahrscheinlich auch dem Novemberwetter!
    LG Heidi

  • Antworten Denise - diegutendinge 2. November 2019 at 17:26

    du hast vollkommen Recht! das Novembergrau ist grundsätzlich zauberhaft in so vielen Nuancen!
    lieben Dank für deinen Hinweis zu deiner Linkparty 🙂
    liebe Grüße,
    Denise

  • Antworten kleiner-staudengarten 2. November 2019 at 18:04

    Liebe Andrea,
    das sind traumhafte Bilder – wer hätte das gedacht, dass Grau so schön daher kommt. Sehr stimmungsvoll sind deine Fotos noch dazu.
    Lieben Gruß und einen feinen Abend, Marita

  • Antworten mano 3. November 2019 at 7:58

    nach dem wunderbaren, aufregenden, vielseitigen oktoberbunt tut es vielleicht gut, sich etwas ins grau zurückzuziehen. farben habe ich im ganzen jahr viele gesammelt. vielleicht passen sie als lichtpunkte auch dazu.
    liebe grüße – deine fotos sind fantastisch!!
    mano

  • Antworten Claudia 4. November 2019 at 5:56

    Liebe Andrea,
    Deine Shades of Grey sind traumhaft schön! Das sind Stimmungen, die ich im Hersbt so sehr liebe! ( auch Eselchen …*schmunzel* , und die liebe ich nicht nur im Herbst …)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wundervolle neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

  • Antworten Birgitt 4. November 2019 at 10:17

    ..ein schönes Motto für diesen Monat, liebe Andrea,
    und ich habe schon Grautöne eingesammelt bevor ich dein Monatsmotto überhaupt kannte…dieses nebelgrau ist einfach faszinierend…bestimmt komme ich diesen Monat nochmal her,

    liebe Grüße Birgitt

  • Antworten niwibo 4. November 2019 at 14:40

    Was für ein tolles Thema, ist Grau doch meine Lieblingsfarbe….
    ich bin schon auf der Suche, doch im Moment scheint die Sonne….
    Aber der Monat ist noch lang… lieben Gruß
    Nicole

  • Antworten Rosa Henne 4. November 2019 at 23:51

    Liebe Andrea,
    eigentlich gehört Grau nicht zu meinen Lieblingsfarben, aber ich denke, mit diesem Monatsmotto werde ich beginnen, die Farbe Grau zu mögen! Traumhaft, deine Fotos und auch die Beiträge, die bis jetzt bei dir eingegangen sind, sind sehr sehens- und lesenswert.
    Danke, für diese tolle „Sammelstelle“ ;-)!
    Liebe Grüße
    Ingrid

  • Antworten mamimade 5. November 2019 at 15:19

    Ach, die Bücher sind schon wieder um?

    Okay
    Grau
    ich werde mir Mühe geben
    womöglich schaffe ich es ja ..

  • Antworten Nicole /Frau Frieda 10. November 2019 at 19:20

    Gerade eben hat mich Nina auf Dein Novembermotto aufmerksam gemacht, liebe Andrea. Dass ich nicht wirklich am Bloggerleben teilnehme, merkt man leider immer wieder – Sorry! Dir einen ganz lieben Gruß und einen festen Drücker, Nicole

  • Antworten ak-ut 13. November 2019 at 13:27

    so ein motto schult das auge wirklich sehr 🙂 zuerst lief ich draußen herum und suchte nach einem grauen fotomotiv. da waren alle farben, auch schön, nur nicht grau. beim kreativen schaffen zuhaus fand ich dann schnell ein passendes motiv und weiß nun nebenbei, wieviele grautöne ich besitze :-))
    tolle fotos sind das !
    lg anja

  • Hinterlasse einen Kommentar