Monatscollage

Monatscollage im März

28. März 2019

Frühling ist wiedergekommen. Die Erde
ist wie ein Kind, das Gedichte weiß; […]

Rainer Maria Rilke (1875-1926)

 

Im März freute ich mich über

* die zurückgekehrten Störche

* den Lockenhund, der keck in Frühlingslaune in Bäche sprang (still crazy after all these years…)

* all die Frühlingsboten wie Märzenbecher, Schlüsselblumen, Veilchen. Jeden Frühling aufs Neue hüpft das Herz

* den knallblauen Himmel, der sich immer mehr durchsetzte

* den See, der viele verschiedene Stimmungen bereit hielt

* die Frühlingskleidung, die ich für die Kinderschar genäht habe (dass vor lauter Nähen kaum Zeit fürs Bloggen blieb)

* die kleinen Tricks, die mir meine neue Kamera vertrauter werden lassen

* Schmetterlinge, die überall die warme Frühlingssonne nutzten

* das Meisenpaar, das sich wieder für den Nistkasten interessiert

* meine ersten Frühlingsdekorationen, Tulpen, Narzissen, Anemonen und Ranunkeln in der Vase

* die vielen Pflanzen für unseren Garten, die ich von der Gärtnerei heimgetragen habe

* Eure wunderbaren Beiträge zum Monatsmotto „Den Frühling begrüßen“

* den ersten grünen Spargel, mit dem ich die Spargelsaison eröffnete

* mein wieder aufgenommenes Fitnesstraining

 

verlinkt bei Birgitts Monatscollagen

 

6 Kommentare

  • Antworten eva 28. März 2019 at 7:31

    Huhuu Andrea,
    du hast ja auch eine ganze Menge zusammengetragen. Ja, den See mit den Stimmungen, das ist richitg. Aber bald!
    Na klar und Frühlingsdeko mit Blumen, morgen werden wir sie wieder sehen, ist doch wunderschön.
    Fitness ist immer gut, egal was man macht, man bleibt beweglich und da ist gut so. Ich finde nix schlimmer, als wenn ich mit Leuten unterwegs bin und ständig gejammert wird, das das und das weh tut. Man kann hier schon was tun.
    Ja, die Pflanzen und über die freue ich mich auch sehr und vor allem, dass sie anwachsen.
    Ich wünsche dir einen tolle April, der j auch macht was er will.
    Lieben Gruß Eva,
    die mächtig gespannt auf dein Aprilthema ist.
    Rad fahren???????? :-)))

  • Antworten mano 28. März 2019 at 8:29

    wie schön, dass du dich im märz über so vieles freuen konntest!! zu deinen einzelnen bindestrichen hab ich auch noch viele bilder von dir im kopf. besonders das vom lockenhund im wasser ;)!
    ich wünsche dir einen ebenso freudigen april!
    liebe grüße
    mano

  • Antworten Pia 28. März 2019 at 10:33

    Das erwachen der Natur hebt die Lebensgeister und zurzeit lohnt es sich diese zu entdecken.
    L G Pia

  • Antworten Birgitt 28. März 2019 at 20:28

    …so viel zum freuen, liebe Andrea,
    ein guter Monat…und schöne Bilder sowieso immer bei dir…ich habe den Frühling oft mit freudigem Herzen begrüßt, aber für einen Post zu deinem Thema hat es leider wieder nicht gereicht…ich fotografiere gerade gar nicht so viel, gehe sogar ohne Kamera aus dem Haus, das war in den letzten Jahren gar nicht vorstellbar…

    wünsche dir ein schönes Frühlingswochenende,
    liebe Grüße Birgitt

  • Antworten Claudia 29. März 2019 at 5:46

    Liebe Andrea,
    eine wundervolle Collage! So schön war Dein März, gefällt mit vielen wudnerschönen Dingen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein herrliches Frühlingswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  • Antworten gretel 31. März 2019 at 11:20

    Viel Grund zum Freuen und das drückt die Collage auch aus. Es ist herrlich, wie sich alles mit neuem Leben füllt. Liebe Grüße

  • Hinterlasse einen Kommentar