Monatscollage

Monatscollage im Februar

25. Februar 2019

Einst war ich Schneewittchen,
aber ich verwehte.

Mae West (1893-1980) 

 

 

Februarfreuden

* Jeden Woche zwei Sträuße Tulpen. Ein festes Ritual in den ersten beiden Monaten des Jahres

* Mitte Februar durfte ich endlich auf den nervigen Kompressionsstrumpf verzichten

* Endlich wieder die ganz normalen Runden mit dem Hund, auch sonst keine Einschränkungen mehr

* Die warmen Winterhandschuhe konnte ich  auf den Hunderunden dauerhaft gegen die Handstulpen tauschen

* Endlich habe ich wieder längere Zeit an der Nähmaschine gesessen und feine Frühlingssachen für die Kinder genäht

* Sogar für mich selber habe ich zwei schöne Stöffchen ergattert

* Zaubernuss, Schnee, Frost, Schneeglöckchen, Krokusse und Winterlinge, die üblichen Februarfreunde

* So viele schöne Beiträge von Euch kamen beim Monatsmotto „Märchenhaft“ zusammen

* Blauer Himmel und Sonnenschein erfreuten mein Gemüt

* Sehr interessante Bücher lagen mir zum Rezensieren vor (folgen jetzt im Blog)

 

verlinkt bei Birgitts Monatscollagen (immer an jeden letzten Donnerstag im Monat)

 

  • Ein Garten in der Steiermark 25. Februar 2019 at 6:07

    Das Foto mit den beiden Enten ist ja toll. Hab einen schönen Start in die Woche. LG

  • frau nahtlust 25. Februar 2019 at 6:14

    Oja, der Februar war ergiebig und lehrreich – zumindest für mich in der einen Hinsicht und wenig erfolgreich in der anderen. Viel Abwechslung und vor allem viel Freude beim Verfolgen deiner Märchenbeiträge! Genieße die letzten Tage des Monats und dann hinein in den Frühlingsmärz! LG. Susanne

  • Claudia 25. Februar 2019 at 6:25

    Liebe Andrea,
    das klingt nach einem herrlichen Februar! Danke für die schöne Collage dazu!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wundervolle neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  • eva 25. Februar 2019 at 6:54

    Liebe Andrea,
    eine feine Collage und ich wünsche dir für den März alles Gute.
    Viel Spaß weiterhin an der Nähmaschine.

    Vielen Dank auch für die Idee mit den Märchen, ich war gerne dabei.

    Lieben Gruß Eva

  • Eva 25. Februar 2019 at 7:37

    Liebe Andrea,
    das war doch ein schöner Februar und du konntest wieder an die Nähmaschine.
    Alles Gute weiterhin für dein Bein.

    Lieben Gruß Eva

  • swig – filz felt feutre 25. Februar 2019 at 12:26

    Na dann auf in einen schönen März ohne fiese Strümpfe und dicke Handschuhe!
    Und einen frohen Montag!

  • Eva 25. Februar 2019 at 12:36

    Irgendwie verschwinden meine Kommenare im Nirwana.
    Ich wünsche dir einen schönen März, weiterhin viel Spaß an der Nähmaschine und mit dem Lockenhund.
    Vor allem gute Besserung ohne den Strumpf.
    Lieben Gruß Eva

  • ninakol. 25. Februar 2019 at 14:34

    Einen schönen Start in die Woche und den Monat!
    Liebe Grüße
    Nina

  • Ivonne 25. Februar 2019 at 20:12

    Ich würde sagen, der Feb. war DEIN Monat.
    Schön, daß du den lästigen Strumpf los bist. Wie geht es dem Lockenhund?
    Ich hoffe, der März wird genau so toll mit ebenso vielen schönen Fotos. Ich komme wirklich gerne hier vorbei *wink
    Liebe Grüße
    Ivonne

  • Birgitt 28. Februar 2019 at 13:23

    …das klingt nach einem sehr schönen Monat für dich, liebe Andrea,
    und gut, dass du nun gesundheitlich auch wieder fit bist…die märchenhaften Beiträge muß ich mir mal noch anschauen, wenn ich wieder richtig Internet habe, ich hoffe, mit einem Anbieterwechsel dauert das nun nicht mehr ewig, aber weiß das schon…

    ich wünsche dir einen guten Start in den März,
    liebe Grüße Birgitt

  • gretel 28. Februar 2019 at 15:25

    Sehr schön, dass es dir wieder gut geht. Deine Collage ist definitiv noch Winter – eigentlich so, wie es dem Februar auch gebührt. Ich habe mir schon ein wenig Frühling reingemogelt… Liebe Grüße

  • Pia 1. März 2019 at 14:56

    Was für eine stimmige Collage vom Februar bei dir. Heute macht der Frühling eine Pause bei uns aber der regen der so dringend gebraucht würde ist schon vorbei.
    L G Pia