Monatscollage

Monatscollage im Dezember

27. Dezember 2018

Wenn man auch allen Sonnenschein wegstreicht,
so gibt es doch noch den Mond und die hübschen Sterne
und die Lampe am Winterabend.
Es ist soviel schönes Licht in der Welt.

Wilhelm Raabe (1831-1910)  

 

Im Dezember

 * öffnete ich jeden Tag ein Törchen am (finnischen) Adventskalender und dachte an die Lockenmädchen,
die auf der anderen Seite des Atlantiks zeitlich versetzt dasselbe taten

* konnte ich noch Blumen pflücken und Baumpfleger in luftiger Höhe bestaunen

* mochte ich die vielen Sterne allerorten

* war ich oft mit der Regionalbahn unterwegs

* bin ich über den Weihnachtsmarkt im hellsten Sonnenschein gebummelt

* konnte ich ein paar nervige Arzttermine abhaken

* nahm ich Pakete in Empfang und sendete einige ab, die alle pünktlich vor Weihnachten ankamen

* freute ich mich soooooo sehr über den Besuch meiner Jüngsten mit ihrem Freund und dem kleinen Vierbeiner im Elfengewand

* habe ich das Monatsmotto „Bitte ein bisschen weniger!“ etwas zu wörtlich genommen und auch weniger auf dem Blog geschrieben…
(was für viele schöne Beiträge ich beigesteuert habt. Danke!)

 

verlinkt bei Birgitts Monatscollagen

 

9 Kommentare

  • Antworten Ein Garten in der Steiermark 27. Dezember 2018 at 8:27

    Mit Ausnahme der Arztbesuche war es ja ein sehr schöner Monat für Dich. Schön, dass Du die Adventzeit genießen konntest… LG

  • Antworten nic 27. Dezember 2018 at 9:13

    Da kam doch ein schönes Bißchen Advent zustande – ich habe heute meinen letzten Arbeitstag…danach gilt für mich auch: Bitte ein bißchen weniger! 😀 Einen guten Rutsch wünscht Dir ♥nic

  • Antworten eva 27. Dezember 2018 at 10:18

    Ist doch ein toller Monat gewesen und im Moment ruht auch die Natur, um aber im Frühling wieder durchzustarten.
    Ein frohes neues Jahr

    wünscht Eva

  • Antworten Astridka 27. Dezember 2018 at 13:55

    Farbenfroh wirkt er, der Monat, den du reduziert halten wolltest…
    Ich wünsche dir ein freudiges Neues Jahr und alles, alles Gute für die nächsten Tage, die du sicher nicht so verbringen wirst, wie es dir gefällt. Ich werde an dich denken!
    Alles Liebe!
    Astrid

  • Antworten Birgitt 27. Dezember 2018 at 16:26

    …Arztbesuche klingt jetzt nicht so gut, liebe Andrea,
    aber abhaken heißt hoffentlich, dass alles ok ist…sonst schaut dein Monat erfreulich aus…machst du weiter mit den Monatsmottos? ehrlich gesagt fehlt mir die Herausforderung der Eye-Poetry…habe gerade mal wieder einige meiner Collagen dazu angeschaut und gemerkt, das ich das gerne weiter machen würde…das hat meine Kreativität gefordert und viel Spaß gemacht…ich dachte mir, ich schreib das einfach mal, vielleicht geht es dir und/ oder anderen ja auch so?…

    nun komm gut ins neue Jahr,
    liebe Grüße Birgitt

  • Antworten ninakol. 27. Dezember 2018 at 21:32

    Schöner Monat soweit. Gesundheit wünsche ich Dir für das neue Jahr, für weniger Arzt Termine!
    Liebe Grüße
    Nina

  • Antworten Pia 27. Dezember 2018 at 21:41

    Das Winterlicht um die kürzesten Tage mag ich sehr. Die Worte von Raabe daher auch.
    Ringelblumen konnte ich auch einige pflücken. Bei mir waren es sogar noch Löwenmäulchen und Rosen aus dem Garten mitte Monat. Beim lesen, dass du bei Sonnenschein über den Weihnachtsmarkt gelaufen bis, brachte mich zum schmunzeln, vielleicht war ich zum selben Zeitpunkt dort und genoss ein feines Dresdner Brot.
    Komm gut durch die letzten Tage im Jahr.
    L G Pia

  • Antworten Claudia 28. Dezember 2018 at 7:58

    Ein schöner Monatsrückblick, und bis auf die Arztbesuche ein schöner Monat mit vielen kleinen und großen Freuden!
    💖Ich wünsche Dir einen wunderschönen Freitag und ebenso einen guen Start in ein gemütliches Wochenende!💖
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥💖

  • Antworten niwibo 28. Dezember 2018 at 16:54

    Und für die letzten Tage im Dezember wünsche ich Dir viel Zeit für Dich und noch einige ruhige Stunden.
    Wir sind gerade aus Holland zurück und jetzt wartet ein kleiner Berg Bügelwäsche auf mich, puh.
    Dein Rückblick hat mir gefallen, der nächste ist nun schon 2019, wie sich das anhört.
    Dir einen ruhigen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • Hinterlasse einen Kommentar