Monatscollage

Monatscollage im Oktober

25. Oktober 2018

Wie sehe ich meinen Wald stehen?
Den habt ihr mir verwüstet 
Und mein Wild umgebracht
Und meine Vögel verjagt
Ich sage euch Fehde an

Hartmann von Aue (um 1170 – nach 1210, aus Iwein / Quellwächter von Brocéliande)

 

 

Im Oktober freute ich mich

… darüber, dass so viele wunderbare Beiträge zum Monatsmotto  „Den Herbst feiern“  eingetroffen sind
… über herbstliche Aktivitäten:
ich habe herbstlich gekocht, gebastelt, Maroni und Kastanien gesammelt, Kürbisse geholt…
… über die leuchtenden Farben in der Natur
… dass ich den Blog von Anette, dem Schwarzwaldmaidli vorstellen durfte
.. darüber, dass ich endlich wieder nähen durfte, da es der Schulter besser ging
… über den Einsatz der Krankengymnastik
… über die ersten Einsichten in die Geheimnisse der neuen Kamera
… zwar über den Sonnenschein, fand aber die Temperaturen noch recht hoch und habe den Regen vermisst
… über den (recht späten) Besuch im Berghaus. Dort war vorher das Wetter lange Zeit nicht so gut
… über den Stopp der Rodungsarbeiten im Hambacher Forst

 

verlinkt bei Birgitts Monatscollagen

 

 

15 Kommentare

  • Antworten frau nahtlust 25. Oktober 2018 at 6:35

    Oja, der Oktober war wirklich reich – es ist so viel passiert und geschehen, ich habe viel erlebt und persönlich mitgenommen… Manchmal packt die Zeit die Dinge in so wenige Tage! LG. Susanne

  • Antworten manom 25. Oktober 2018 at 6:52

    dein monatsmotto war dieses mal wirklich der renner! so viele schöne beiträge – den herbst scheinen wirklich sehr viele menschen zu lieben! deine beiträge habe ich auch mit freude verfolgt!
    liebe grüße
    mano

  • Antworten eva 25. Oktober 2018 at 7:13

    Ohha, ich hatte dich schon vermisst.

    Ein toller Oktober und ich bin gespannt auf den Oktober bei dir.

    Jaaa, die Ernte war grandios, ich sitze immer noch auf Quitten. :-))

    Braucht Jemand welche?

    Nun wünsche ich dir gute Genesung mit deinem Arm und habs fein.

    Liebe Gruß Eva

  • Antworten Claudia 25. Oktober 2018 at 7:34

    Liebe Andrea,
    eine wunderbare Oktober-Zusammenfassung!
    Die Worte von Aue passen schon irgendwie zu diesem JAhr, denn die Hitze hat viel Wald zerstört!
    Das erste Bild ist traumhaft schön!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  • Antworten Gretel 25. Oktober 2018 at 8:05

    Dein Farbschema ist Oktober pur. Die Collage gefällt mir sehr. Es scheint doch ein guter Monat gewesen zu sein.
    Liebe Grüße

  • Antworten Pia 25. Oktober 2018 at 11:04

    Wie grosszügig der Herbst mit seinen Farben uns erfreut kann man wunderschön auf deiner Collage sehen.
    L G Pia

  • Antworten Birgitt 25. Oktober 2018 at 13:11

    …wow, so alt schon dieser Spruch zum Wald, liebe Andrea,
    schön, dass du dich über so vieles freuen und den Herbst so ausgiebig feiern konntest,

    liebe Grüße Birgitt

    weißt du, ob das allen so geht, dass sie bei dir bei jedem Kommentieren ihre Daten neu eingeben müssen? oder liegt das an meinen Einstellungen? aber bei anderen Blogs ist das nicht

  • Antworten niwibo 25. Oktober 2018 at 15:33

    Das war ein schöner und sonniger Oktober für Dich liebe Andrea.
    Da wünsche ich Dir für die letzten Tage auch noch Sonnenschein und viele schöne Momente.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  • Antworten Lydia 25. Oktober 2018 at 16:11

    Tolle Collage, liebe Andrea. Da hast du echt ein Händchen für. Es freut mich, dass du wieder nähen kannst. Die Freude oder Erleichterung, dass die Rodungsarbeiten abgebrochen wurden, teile ich mit dir und vielen anderen. Erfreulich finde ich, dass jetzt viele „Promis“ ihre Bekanntheit nutzen und Baumpatenschaften übernehmen.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

  • Antworten mano 25. Oktober 2018 at 18:05

    ich hab mich über die vielen tollen beiträge deiner- und andererseits über den herbst gefreut. so viel schönbuntes und leckeres war dabei und ich habe mir tolle anregungen geholt. schön, dass es deiner schulter besser geht, meiner dank physio übrigens auch!!
    liebe grüße
    mano

  • Antworten KarinGerlinde 25. Oktober 2018 at 19:21

    Hallo liebe Andrea,
    so soll/muss er sein der Oktober! Allerdings war er heuer besonders farbenfroh und „golden“! Bei den milden Temperaturen musste man doch tatsächlich in den Kalender schauen ob man sich nicht im Monat geirrt hat.
    Deine Collage zeigt/beweißt uns das ja auch!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz liebe Grüße Karin

  • Antworten ninakol. 26. Oktober 2018 at 4:58

    Ja, ein wirklich schöner und besonderer Oktober war das! Und eine schöne Zusammenfassung bei Dir! Alleine die Farben…! Was die Trockenheit mit der Natur angestellt hat, zu dem, was wir Menschen machen, werden wir in den nächsten Jahren noch feststellen. Wünsche Dir, dass es weiter aufwärts mit dem Schultergelenk geht!
    Liebe Grüße
    Nina

  • Antworten Magdalena 26. Oktober 2018 at 15:10

    Das sind wieder wunderbare Farben bei Dir. Schön, dass Du wieder nähen kannst. Ich würde das auch sehr vermissen.
    LG
    Magdalena

  • Antworten Schwarzwaldmaidli 1. November 2018 at 20:07

    Ein schöner Oktober hatten wir. Auch hier auf deinem Blog habe ich mich oft über deine herbstlichen Beiträge gefreut.
    So schöne Farben zeigst du uns.
    Liebe Grüße
    Anette

  • Antworten Friederike 2. November 2018 at 9:16

    Was für ein schöner Spruch, der passt haargenau auf meinen eigenen (trockenen) Wald, den der Borkenkäfer heimgesucht hat.
    Deine Collage gefällt mir sehr gut!
    lg

  • Hinterlasse einen Kommentar