Monatscollage

Monatscollage Dezember

29. Dezember 2021

Untergangspropheten, die vom Pessimismus leben –
und gar nicht schlecht –
empfinden jede Art von Zuversicht zwangsläufig als Existenzbedrohung
.

Bob Hope (1903-2003)

Mein Dezember 2021

Natur

Eigentlich hielt der Dezember alles für parat: etwas Schnee und Eis, Nebel, Regen, trübsinniges Dauergrau, erfrischenden blauen Himmel und aufmunternden Sonnenschein, Weihnachtswärme. Traurig hat mich draußen vor allem gestimmt, dass wieder so viel abgeholzt wurde auch an gesunden Bäumen.

Hunde

Unsere Scarlett ist nun 13 Jahre alt. Drei ihrer sieben Geschwister konnten sich ebenfalls an ihrem Geburtstag feiern lassen. Flint ist natürlich immer noch ein Wirbelwind. Für ihn war vor allem sein erstes Weihnachten mit zwei- und vierbeinigem Besuch sehr stressig.

Pandemie

Wer ist sie nicht nach diesen zwei Jahren satt? Aber es nutzt nichts, wie ein verzogenes Kleinkind mit dem Fuß aufzustampfen und mit knallrotem Kopf rumzubrüllen, um seinen Willen durchzusetzen. Ich habe das Gefühl, eine beschränkte, zunehmend gewalttätige Minderheit will hier ihren Egoismus durchkämpfen. Hat hier jemand am Anfang der Pandemie auf Solidarität und Mitmenschlichkeit gehofft?
Einen Tag vor Weihnachten konnte ich meine Punktlandung bewerkstelligen und meine Boosterimpfung abholen.

Freuden

Mit der Tochterfamilie haben wir gemeinsam das Weihnachtsfest genossen. Im letzten Jahr haben wir sicherheitshalber darauf verzichtet, doch nun waren wir Erwachsenen alle geimpft. Es ist so schön gewesen, den Jüngsten in der Runde zu beobachten, wie er auf seinen kleinen Beinchen durchs Haus stapft.
Über Weihnachten habe ich lieber die gemeinsame Zeit genossen und bin dem PC und der Bloggerwelt ferngeblieben.
Danken möchte ich allen von Euch, die mir so liebe Karten geschickt haben!!!
Meine Jahresprojekte habe ich alle erfolgreich beendet und auch schon wieder neue fürs Jahr 2022 ins Auge gefasst.
Auf einen gesonderten Jahresrückblick verzichte ich, dafür dürft Ihr einfach mal anhand der Monatscollagen durchs Jahr streifen.

Ein lieber Gruß geht zu Birgitt, die immer unsere Collagen sammelt!

9 Kommentare

  • Reply Edgarten - Edkarten 29. Dezember 2021 at 8:57

    Guten Morgen liebe Andrea
    Schön, so durch deine Monatscollagen zu scrollen. Ich mag den Lockenhund und Flint einfach sehr. Sie erinnern mich an die Zeit, als ich einen Tageshund hatte und viel Zeit mit ihr draussen verbrachte. Wir erlebten so viel Lustiges.
    Dir eine angenehme Altjahrswoche und liebe Grüessli
    Eda

  • Reply Claudia 29. Dezember 2021 at 11:23

    Oh wie schön , ihr hattet Schnee im Dezember! SChön sind all Deine Collagen wieder!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia❅🌞☔☁⛅☁☔🌞❅

  • Reply Centi 29. Dezember 2021 at 11:48

    Ja, na also. Wenn man deine Collagen so betrachtet, kann das Jahr doch überwiegend nur gut gewesen sein! 😉
    (Und wenn das ein bisschen in der Natur der Sache liegt, weil im Bloggerland eher die guten als die schlechten Seiten gezeigt werden, ist auch nicht schlimm, oder?)
    LG
    Centi

  • Reply Astridka 29. Dezember 2021 at 20:02

    Das Zitat zu Beginn gefällt mir gut. Centi hat allerdings auch recht, dass in unserer Bloggerblase eher das Positive gezeigt und damit betont wird. Die Realität dahinter sieht dann doch schon anders aus. Aber die zu berichten, kann ganz schöne Shitstorms auslösen, wie ich vor fast zwei Jahren erfahren musste. Ich will und kann nicht mehr.
    Deine Collagen zeigen ein Jahr der Fülle in vielerlei Hinsicht.
    Ich wünsche dir alles Gute für das Neue Jahr.
    Astrid

  • Reply Hannelore 29. Dezember 2021 at 22:30

    Hallo Andrea,
    Menschlichkeit, Solidarität und Verständnis ist auch in der heutigen Zeit sehr oft vorhanden. Das kann man sehr gut in persönlichen Gesprächen herausfinden.
    Wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute.
    Gruß
    Hannelore

  • Reply nina. aka wippsteerts. 30. Dezember 2021 at 8:04

    Das Enkelführen stapfte schon alleine durch die Gegend, wie schön!
    Allein so Weihnachten zu verbringen war sicher ein Highlight
    Liebe Grüße
    Nina

  • Reply nina. aka wippsteerts. 30. Dezember 2021 at 8:04

    Enkelchen!

  • Reply Pia 30. Dezember 2021 at 19:44

    Schön durch dein Jahr zu Scrollen und eure zwei Vierbeiner forderten euch ganz schön.
    Auch ich war vermehrt Offline, gönnte mir viel Ruhe und blendete bewusst vieles aus.
    Ich wünsche allen einen guten Rutsch in ein hoffentlich weniger wahnsinniges Jahr 2022!
    L G Pia

  • Reply Birgitt 31. Dezember 2021 at 14:30

    …schön ist das, liebe Andrea,
    so durch dein Jahr zu scrollen…ja die Zeit mit den Enkeln ist wundervoll, ich staune so oft, was sie nun schon wieder alles kann…

    wünsche dir einen schönen und entspannten Silvesterabend und ein gutes, gesundes und friedvolles Jahr 2022,
    liebe Grüße Birgitt

  • Hinterlasse einen Kommentar