Sonntagsschätzchen

Sonntagsschätzchen { 04/02/24}

4. Februar 2024

Habt Ihr in der vergangenen Woche Eure Glücksmomente und schönsten Erlebnisse aufmerksam wahrgenommen und vielleicht sogar fotografiert? Heute könnt Ihr sie hier zeigen, darüber berichten, Euch darüber freuen, sie noch einmal wertschätzen.
Hoffentlich nehmt Ihr etwas von dem Glanz Eurer Sonntagsschätze mit in die kommende Woche. Wir alle können uns daran erfreuen, Motivation und Inspiration mitnehmen.

Bunter Straßenschmuck

Heute ist hier im Ort ein großer Fasnachtsumzug. Überall hängen bunte Bändel (siehe erstes Foto, oben) über den Straßen. Gerade in den vielen grauen Tagen, die wir hier am See hatten, haben sie auch schon vor den Festivitäten für gute Laune gesorgt.

Kaltes Morgenglück

Auf dem Wanderparkplatz stand morgens noch nicht mal ein Auto von Hundeleuten oder eines eifrigen Joggers. Ja, es war kalt und Nebel hingen über den feuchten Wiesen. Für eine kurze Zeit schaute die Sonne nach dem Aufgang durch das Hochnebelgrau. Eine tolle Runde zum Durchschnaufen. Was für ein Glück. Als wir nach einer knappen Stunde wieder am Auto waren, hatte sich das Sonnengold schon längst wieder verabschiedet.

Nebelkunst

Ja, der Weg hier ist jetzt mit ein paar Hindernissen garniert, seit Schneebruch und Sturm hier den Waldrand umgestaltet haben. Aber auch wenn es an diesem Tag recht nebelig war, kann man doch auch die Natur mal mit einem künstlerischen Auge anschauen. Wie sagte doch der Maler:

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.

Pablo Picasso

Die Schönheiten der Lieblingsstadt genießen

Pixie muss wieder einmal die Woche ihre Stadtrunde absolvieren. Wir haben das über den Jahreswechsel etwas schleifen lassen. Dabei ist es doch so fein! Wir gehen durchs Paradies (alter Stadtteil), machen in schmalen Gassen lustige Entdeckungen, schauen uns wieder das Rathaus an (Foto), finden überall spannende Dinge zum Üben. Schön war es wieder.

Auf der Suche nach Frühlingsboten

Ich hab nur diese Kätzchen hier gefunden. Sonst noch nichts, aber man freut sich doch auch über Kleinigkeiten.

Abendrot

Da muss das Abendessen mal eben kurz alleine ohne mich weiterkochen. Ich muss erst noch am Fenster stehen und Farben einsaugen. Was für ein Abendrot, hach!!!

Hundeaugen

“Flint, setzt dich mal in die Sonne. Foto!” – Wenn mal die Sonne scheint, dann ist die Laune gut. Dann muss ich auch unbedingt ein Foto machen. Die Hunde üben sehr brav draußen wie drinnen. Was für eine Freude, dass beide soviel Spaß beim Clickertraining haben und Tricks lernen. Flint glänzt beim Mantrailing. Für Pixie schmiede ich schon Pläne für den Frühling.

Sonstige Schätzchen der Woche

Geschafft: Routine-Facharztbesuch mit gutem Ergebnis
Geschickt: Geburtstagspaket in die Staaten. Endlich geschafft
Gelesen: Natalie Haynes: “A Thousand Ships – Die Heldinnen von Troja”. Der trojanische Krieg aus der Sicht der Frauen. Sehr lesenswert finde ich! Das Buch werde ich wohl am Wochenende beenden.

Eure wunderbaren Sonntagsschätzchen

könnt Ihr jetzt hier präsentieren

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

15 Kommentare

  • Reply niwibo 4. Februar 2024 at 6:47

    Schöne Glücksmomente hast Du gesammelt liebe Andrea,
    die Wimpel am blauem Himmel stimmen fröhlich und ein Stadtbummel macht meistens gute Laune.
    Ich freue mich über Deine Aktion hier und bin gerne mit dabei.
    Lieben Gruß
    Nicole

  • Reply nina wippsteerts 4. Februar 2024 at 7:20

    Sehr schöne Glücksmpmente! Das Abenrot ist unglaublich und das klirrende Grau saugt einen fast ins Bild. Natürlich die Hunde als Glücksbringer und Wohltuer.
    Danke, für die schöne Idee, Wohltuendes zu teilen. (auch wenn ich die Linkliste e gera2de nicht sehen kann)
    Liebe Grüße
    Nina

    • Reply Tina vom Dorf 6. Februar 2024 at 16:04

      Hallo Andrea,
      was für schöne Glücksmomente in deinen Bildern.
      Man sollte sich viel mehr über diese kleinen Momente freuen. Dafür ist so ein Rückblick eine gute Gelegenheit.
      Liebe Grüße vom Niederrhein
      Tina

  • Reply ELFi 4. Februar 2024 at 7:56

    Servus Andrea,
    die Nebelfotos und das bezaubernde Abendrot haben es mir angetan! Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    11i

  • Reply Astridka 4. Februar 2024 at 8:08

    Das sind ja wieder fotografische Eindrücke vom Feinsten bei dir! Wettermäßig war es ja abwechslungsreich, da zückt frau doch gerne die Kamera, oder?
    Sonntagsgrüße!
    Astrid

  • Reply Pia 4. Februar 2024 at 8:57

    Sehr gerne habe ich meine Glücksmomente bei dir verlinkt und gestaunt wie weit doch das Abendrot uns alle erfreut hat. Aber dein Nebelfoto am Waldrand ist Super gelungen, ja auch der Winter hat seine schönen Seiten.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag geniess die Hunderunden, die Sonne scheint so schön.
    L G Pia

  • Reply mamimade 4. Februar 2024 at 9:51

    Ja, die Tiere, die machen einen happy. Das kann wohl jeder bestätigen. Ich hätte die meinen auch beinahe hineingeschrieben, es ist dann aber etwas … buntes geworden.
    GLG
    Susanne

  • Reply Centi 4. Februar 2024 at 10:43

    Bei uns gibt es leider statt bunter Fetzen stylishe Wimpel in Rot und Grün. Sieht auch hübsch aus, aber man kann nicht raten, was das Stoffstück zu Lebzeiten mal gewesen sein mag. 😀
    LG und schönen Dank für die neue Linkparty!
    Centi

  • Reply Corly 4. Februar 2024 at 13:16

    Huhu,

    das sind ja wirklich tolle Fotos. Das ist dein Blick aus dem Fenster? Wow. Herrlich.

    Ich hab es ein bisschen anders gemacht, da ich nicht so viel rum komme.

    LG Corly

  • Reply kleiner-staudengarten 4. Februar 2024 at 16:51

    So schöne Glücksmomente und ganz besonders und bezaubernd schön ist das Abendrot.
    Die bunten Wimpel stimmen fröhlich und das Nebelbild lädt zum Eintauchen ein.
    Hab noch einen gemütlichen Sonntag, Marita

  • Reply Sheena 4. Februar 2024 at 17:44

    Guten Abend,
    Wundervolle Schätzchen hast du die Woche über gefunden. Solche Kätzchen am Baum sah ich vorhin auch. Richtig toll.

    Herzliche Sonntagsgrüße

    Sheena

  • Reply Anita 4. Februar 2024 at 18:29

    Schöne Sonntagsschätze sind das, liebe Andrea. Ich sammle meine Wochenerlebnisse seit vielen Jahren in Form der Sonntags Top 7 und ja, das sind auch wahre Sonntagsschätzchen.
    Herzensgrüße
    Anita

  • Reply Burglind 4. Februar 2024 at 23:11

    Liebe Andrea,

    zunächst erstmal ganz herzlichen Dank dafür, dass bei Dir das Jahresprojekt wieder gestartet ist und zum Sonntagsschätzchen finden sich sicher auch viel ein. Ich hatte noch nie Probleme mit Ratten, die ans Vogelfutter gingen. Eine kleine Feldmaus besucht uns ab und zu auf der Terrasse. Ansonsten denke ich, dass die Katzen, die hier tagtäglich ums Haus schleichen und es sich im Garten gemütlich machen dafür sorgen, dass keine Nager einziehen. Wir hatten auch immer Katzen und ich hoffe, dass im Sommer auch wieder zwei davon hier einziehen werden.

    Liebe Grüße aus Litzelstetten und einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Burgi

    • Reply Andrea 5. Februar 2024 at 12:44

      Hallo Burgi,
      deshalb sind Katzen bei uns im Garten immer willkommen.
      Liebe Grüße
      Andrea

  • Reply mano 5. Februar 2024 at 6:10

    du hast so schöne glücksmomente gesammelt, dass einem das herz aufgeht. angefangen von den bunten stofffahnen, den herrlichen nebenbildern, den fotos von pixie und flint bis hin zum wahnsinnssonnenuntergang hast du wirklich tolle schätzchen mitgebracht.
    dass kunst den staub des alltags von der seele wäscht, hab ich diese woche wieder besonders bemerkt, weil ich so viel spaß am werkeln hatte. meine freumomente zeige ich später noch weil gestern zu viel los war.
    liebe grüße von mano

  • Hinterlasse einen Kommentar