Jahresprojekt Jahresquilt

Jahresprojekte 2023 {Februar}

1. März 2023

Tja, der Februar hat mich trotz der wenigen Tage in diesem Monat, doch einen guten Schritt bei meinen Projekten weiter gebracht.

Ging Euch das auch so?

Nähprojekt: ein Jahresquilt

Ihr wisst, ich nähe an einem Jahresquilt. Im Februar hatte ich mir nun das Quiltmuster des “Propeller” ausgesucht. Hier sollten zwei Blöcke á 10 inch und vier á 5 inch genäht werden. Erfreulicherweise war für die kleinen Blöcke auch eine vereinfachte Variante angegeben worden.
(An dieser Stelle noch einmal der Quiltalong “Skill Builder“ Quilt Sew Along von 6 Köpfe 12 Blöcke von 2019. nach dessen Anleitungen ich arbeite.)

Wie immer sollen kleine Stoffelemente mit verschiedenen Tieren hineingeheimnisst werden… Bei den großen Propellern waren es Bienen, bei den kleineren fliegende Vögel.

Ihr seht, in der vereinfachten Form, verzichtet man auf das Aufteilen der Propeller . Tja, und was ist das für ein Block auf dem Blogtitel?

Eigentlich wollte ich den Carpenter’s Wheel Block im März nähen und mir nur mal schnell die Farben zurecht legen. Naja, vielleicht auch schon zuschneiden. … Und wenn ich mal gerade dabei bin… Tja, da war er dann schon im Februar fertig. Das passt, denn ich muss mir Luft für den November und Dezember verschaffen, da das Werk im November zusammengenäht und gequiltet werden muss und danach verschickt.

Im Janaur: 20 inch Block Merry Kite( auf dem Titelbild), einen 10 inch und vier 5 inch Blöcke Antique Mosaic
Im Februar: 10 inch und vier 5 inch Blöcke Propeller und einen 20 inch Block Carpenter’s Wheel

Carpenter’s Wheel mit Hunden…

Ordnungsprojekt: Ausmisten – Das Bücherzimmer

Ich hätte nicht geglaubt, dass ich es schaffen würde, das Bücherzimmer binnen zweier Monate auszumisten. Doch es ist mir gelungen. Die Regale sind leerer, Platz für Neues ist vorhanden. Der Handarbeitsschrank ist durchgesehen, manches wurde aussortiert. Ich habe wieder einen Überblick gewonnen. Jetzt noch ein paar Handgriffe -irgendwelche Kleinigkeit liegen noch im Weg – und das Zimmer ist auch wieder als Gästezimmer nutzbar.
Wo mache ich im März weiter? Mal sehen….

Leseprojekt: eine griechische Krimireihe

Auch beim Leseprojekt konnte ich einen großen Schritt weiterkommen. Ich habe Kommissar Kostas Charitos auf seiner gefährlichen Mission im Athener Nachtviertel begleitet. Als das Buch mit einem abgeschlossenen Fall und auch mit einem Cliffhanger endete, griff ich natürlich gleich zum nächsten Band. Ich konnte Charitos ja nicht so lange förmlich hängen lassen.
Das verschafft mir etwas Luft nach hinten hin, denn es sind insgesamt 14 Bände zu lesen. Drei habe ich schon geschafft.

So, nun seid Ihr dran

Wie sieht es bei Euren Projekten aus? Haben Euch die 28 Tage ausgereicht, um einen großen Sprung zu machen? Oder seid Ihr auf Probleme gestossen? Ich bin gespannt.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

17 Kommentare

  • Reply illy 1. März 2023 at 5:42

    Guten Morgen
    und wow, wow, wow. Was für tolle Nähkunstwerke. Den Februar hast Du ja super genutzt.
    Dein Projekt Bücher ausmisten ist jetzt abgeschlossen? Das ging ja flott… Bleibt mehr Näh- und Lesezeit. Guter Plan.
    Ich bin übrigens mit meinen Pflanzenergebnissen bisher zufrieden. noch keine verloren bis jetzt..
    Einen schönen Start in den März und den Mittwoch
    wünscht
    illy

  • Reply Nicole/Frau Frieda 1. März 2023 at 7:27

    Der Stoff mit den verschiedenen Hundenasen ist voll herzig, liebe Andrea. Dein Quilt wird grandios. Und wie weit Du schon bist. Was hast Du denn Schönes im November und Dezember vor? Ich hoffe, was wunderbares. Dir noch eine gemütliche Lesezeit. Ganz herzliche Grüße, Nicole

  • Reply Centi 1. März 2023 at 7:58

    Ich bin wie immer beistert davon, wie akkurat deine Quiltkunstwerke sind. Außerdem mag ich den Stoff mit den Hummeln. 😉
    Bei meinem Jahresprojekt hab ich auch schon ein bisschen vorgearbeitet. Dieses Jahr werde ich wohl nicht immer Zeit zum Basteln haben, deswegen werde ich das noch brauchen können. 😉
    LG
    Centi

  • Reply Centi 1. März 2023 at 7:59

    beistert = begeistert…

  • Reply Nähbegeisterte 1. März 2023 at 8:33

    Liebe Andrea,
    ich finde mit den Quilt Blöcken bist du ein gutes Stück voran gekommen. 😊 Ich mag die “versteckten” Tiere total gerne. Ich bin ja immer sprachlos wieviel Bücher man lesen kann, Respekt. 👍

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  • Reply yase 1. März 2023 at 11:47

    Auch im Zimmer von Tigerhert ist es vorwärts gegamgen. Da zeige ich nächste Woche meine Erfolge. Der Stoff-Vorrat muss auch noch gesichtet werden. Abet das kommt..
    Deine Blöcke gefallen mir sehr
    Herzlichst
    yase

  • Reply nina wippsteerts 1. März 2023 at 18:12

    Wieder sehr fleißig! Der Hundestoff gefällt mir in den Quilts besonders gut.
    Bücher aussortieren selber ist ja eigentlich gar nicht so eine aufwändige Sache. Überlegen, welche man behält eher. und wenn man sie ggf dann noch verkaufen mag (wenn) … Ich mag die Entscheidungen, ob ich ein Buch behalte oder nicht, immer nur sehr ungern treffen
    Liebe Grüsse
    Nina

  • Reply Rosi 1. März 2023 at 19:08

    Liebe Andrea, dein Skill Builder wird wird klasse, tolles Farbschema. Ich freue mich, dass ich in den Blöcken ein paar Stöffchen entdeckt habe, die ich auch besitze. Deine akkurate Arbeit bewundere ich!

    LG Rosi

  • Reply Trillian 1. März 2023 at 21:21

    Das ist ein gutes Gefühl, wenn man weiter kommt als man vorher gedacht hatte. Ich liebe dieses Gefühl.

  • Reply Valomea 1. März 2023 at 22:39

    Herzlichen Glückwunsch zur Bewältigung der Bücherregale!
    Da bist Du ja wirklich prima voran gekommen.
    Die Blöcke sind toll geworden, besonders die hineingeheimnissten Tiere! *lach*
    LG
    Elke

  • Reply Anita 3. März 2023 at 14:40

    Liebe Andrea,
    die Patchwork-Blöcke sehen toll aus. Schöne Stoffe. ♥
    Liebe Grüße
    Anita

  • Reply Naehkaeschtle 3. März 2023 at 17:45

    Deine Blöcke sind sehr schön geworden und die Idee mit den Tierchenstoffen ist entzückend. Ich hab auch fleißig gelesen und mein Projekt ist ein bisschen vorangeschritten, ich poste es demnächst. Liebe Grüße Ingrid

  • Reply Claudia 4. März 2023 at 7:11

    Hallo Andrea,
    klasse das du das Projekt Bücherzimmer schon abgeschlossen hast, wenn man sich erst mal durchgebissen hat, geht es schneller als man vermutet hat. Für den Jahresquilt hast du aber auch einiges geschafft, die Propeller gefallen mir.
    Liebe Grüße,
    Claudia

  • Reply kleiner-staudengarten 5. März 2023 at 16:18

    Deine Stoffblöcke sehen klasse aus und passen jeder farblich gestaltet sehr gut zusammen – da bin ich gespannt auf das Werk zum Jahresende, das sicher mit Freude auf die Reise gehen und in Empfang genommen wird.
    Hab einen schönen Sonntag – lieben Gruß von Marita

  • Reply niwibo 7. März 2023 at 6:04

    Die neuen Blöcke sehen toll aus liebe Andrea,
    allerdings kann ich mir nur schwer vorstellen, wie es zusammen aussehen wird.
    Darum bleibe ich weiterhin neugierig.
    Wie schön, Euer Gästezimmer ist fertig.
    Wir müssen noch zwei Wochen warten, dann haben die Maler Zeit und es kann auch hier endlich losgehen.
    Ich freue mich schon
    Hab einen schönen Tag, lieben Gruß
    Nicole

  • Reply Pia 10. März 2023 at 19:42

    Endlich finde ich Zeit um bei deiner Link Party vorbei zu schauen. Was ich besonders an deinen Blöcken bewundere ist, wie präzise die Stücke genäht sind, mein Kompliment.
    L G Pia

  • Reply Anna 19. März 2023 at 11:04

    Gut vorangekommen bist du mit deinem Quilt, liebe Andrea, die Blöcke sehen sehr schön aus, tolle Stoffe , die sich gut zueinander fügen. Bin ganz begeistert von den Tiermotiven in den Stoffen, das mag ich ganz besonders. Weiterhin viel Spass und freude. Lieber Gruß von Anna

  • Hinterlasse einen Kommentar