Jahresprojekt Jahresquilt

Jahresprojekte 2022 {Juli}

1. August 2022

Schwupp, schon ist der Juli schon wieder vorbei. Da unser amerikanischer Familienzweig zu Besuch war, habe ich eine Blogpause eingeschoben. Das Nähzimmer wurde als Gästezimmer benutzt, die Nähmaschine war derweil im eh fälligen Inspektions-Urlaub beim Fachhändler.
Kein Wunder, dass es ziemlich mit meinem Projekt pressierte, als die Nähmaschine wieder ins Nähzimmer zurückkehrte. Dabei hatte ich mir doch noch nicht einmal Gedanken gemacht, wie ich das Tischset gestalten wollte. Also war Spontanität gefragt.
Die Sets der Vormonate waren in der Familienzeit übrigens im ständigen Einsatz.

Im Zustand vor der ersten Wäsche

No scrap left behind – Restlos nähen

Ein bisschen habe ich mich vom “Scrap in a box” inspirieren lassen. Allerdings hatte ich immer das innere Bild von Fenstern vor Augen. Grau ist zwar die Themenfarbe, aber ich wollte sie auch ganz bewusst aufbrechen. Also wählte ich mit Bedacht ganz spezielle Reste als bunte “Box” für das graue Fenster aus: Grün mit Pflanzensymbolen, fröhlichen Sternenhimmel und als Hommage an die Dinosauerierfreund*innen in der Familie:

Dieser Rest war wie gemacht für dieses Vorhaben.
Die andere Seite sollte wie immer das Thema reduziert und verändert aufgreifen. Mir gefällt diese Interpretation ganz besonders gut. Blau- und Gelbtöne lagen noch vom Vormonat bereit und geben Hinweise, was mich auch im Juli besonders bewegt hat.

Mit dem Quilten habe ich mit zwei Mustern gespielt und dabei ganz lustige Effekte erzielt.
Interessant finde ich auch immer die unterschiedliche Wirkung nach dem ersten Waschen. (Der unterschiedliche Grauton ist dem Sonnenlicht zuzuschreiben….). Ich mag den plastischen Effekt.

Im August werde ich dann wohl das Format mal ändern. Lasst Euch überraschen.
Auch mit dem Hundeprojekt muss mal was Neues im kommenden Monat ran. Da standen erstmal andere Dinge im Vordergrund.

Clever Collie

Tja, der kleine Collie musste auf seine Clickerrunden im Juli verzichten. Ich gelobe Besserung. Aber wir waren voll und ganz darauf konzentriert, dass er sich mit dem sehr vollen Haus und den Kindern arrangiert. Stress ist ja leider sein ganz besonderes schwieriges Thema aus gesundheitlichen Gründen.

Der clevere Collie hat die Herausforderung aber bravourös bestanden. Er war mit allen ein Herz und eine Seele, hat mit den Kindern lustig herumgetollt und seine bislang erlernten Fähigkeiten gerne vorgeführt. Mehr kann ich echt nicht verlangen. Ich bin echt stolz auf den kleinen Kerl.

Jetzt seid Ihr dran

Der Juli war ja in vielen Bundesländern ein Ferienmonat. Hat bei Euch deshalb die Arbeit am Projekt geruht oder wurde sie gerade erst recht in Angriff genommen?
Zeigt uns mal Eure Ergebnisse des Juli! Wir sind alle gespannt.

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

13 Kommentare

  • Reply illy 1. August 2022 at 7:10

    Hallo und Guten Morgen,
    sieht doch wunderbar aus, Dein Tischset. Sowohl Vorder- als auch Rückseite.. einfach toll.
    Flint macht sich doch gut. Und die gelernten Tricks habt ihr auch nochmal vertieft… Da ist Stolz durchaus angebracht. Auch auf Dich.
    Ich hatte das Jahresprojekte tatsächlich im Juli etwas sich selbst überlassen.. zum Glück wächst grad alles fast alleine weiter… (nur giessen darf man nicht vergessen.. )
    grüße von hier
    illy

  • Reply Sheena 1. August 2022 at 7:50

    Guten morgen,

    Uhi auf das geänderte Format im August bin ich dann schon sehr gespannt =)
    Eine Blogpaus bei Familienbesuch ist doch voll und ganz ok =) immerhin hattet ihr eine schöne Zeit zusammen, das ist auch wichtig.
    Aber auch schön zu lesen, das der clevere Collie alles prima gemeistert hat, das hört sich doch prima an.
    Nun wünsche ich dir einen wundervollen August, lass es dir gut gehenm.
    Wir lesen uns.

    LG Sheena

  • Reply Centi 1. August 2022 at 7:53

    Meine zwei Urlaubswochen haben meinem Projekt auf jeden Fall den Juli gerettet… sonst wäre wieder nicht viel gelaufen.
    Ich finde, dein aktuelles Set sieht irgendwie spacig aus. Nach Weltraum und Planetensystemen und so. Wo bei Planeten ja eher rund als quadratisch sind. Vielleicht liegt es am Quiltmuster. Egal, auf jeden Fall wieder schön! Und fein, dass Flint so gut mit der Aufregung klar gekommen ist. 🙂
    LG
    Centi

  • Reply Edgarten-Edkarten 1. August 2022 at 8:30

    Guten Morgen liebe Andrea
    Das Tischset ist ja toll, besonders gefällt mir, dass sie noch Sonne ausstrahlen, nicht nur mit den Farben sondern auch mit dem Quiltnähen. Clever Collie ist ein ganz feiner Kerl, ich freue mich über jedes Foto.
    Hab einen guten Wochenstart und liebe Grüessli
    Eda

  • Reply KAZE 1. August 2022 at 10:42

    Die Quiltvarianten auf einem Stück gefallen mir sehr gut!
    Hoffentlich geht es hier weiter im nächsten Jahr, habe ich doch allerhand liegen, was genau so einem Arbeitsrythmus mit etwas monatlichem Nachdruck entspricht.
    Viele Grüße, Karen

  • Reply nina. aka wippsteerts 1. August 2022 at 11:51

    Ich mag Deine Fenster im perspektivisch genähtem Grau.
    Das die kurzzeitige Veränderungen in der Familie eine Herausforderung war, glaube ich sofort! Aber der Hüte Hund hat wohl perfekt “gearbeitet”.
    Mein Artikel ist veröffentlicht, aber wg technischen Dingen ist noch keine Verlinkung passiert.
    Liebe Grüße
    Nina

  • Reply Claudia 2. August 2022 at 6:13

    Deine Idee mit den Fenstern finde ich schön, das lockert das Ganze auf. Auch deine Spielerei mit den Quiltvarianten ist wieder gut gelungen. Mir scheint auch, das nach dem Waschen das Muster erst richtig zu Geltung kommt.
    Liebe Grüße,
    Claudia

  • Reply Valomea 2. August 2022 at 7:25

    Hallo Andrea,
    ich habe das Muster sofort erkannt und war gleich hin und weg! Sooooo toll!
    Anderes Format? Mmhh….. Ich habe ja mal zwölf Monatssets genäht, von Muster und Farbe sehr verschieden, da ist gerade das Format das Verbindende, so dass sie auch bei viel Besuch gemeinsam harmonisch wirken auf dem Tisch.
    LG
    Elke

  • Reply Anna 3. August 2022 at 15:58

    Liebe Andrea,
    bin nach wie vor sehr angetan von den Tischsets, farblich sowohl quilttechnisch. Wie schön dass alles zum Einsatz kam während eures Familienbesuches. Aufgreifen werde ich deine Idee Tischsets zu nähen, Stoffvorrat gibt es genug.
    Das Bild mit deiner Fellnase gefällt mir sehr, er läuft so zielstrebig voran. Sicherlich gab es viel Spass bei den Unternehmungen. Ich wünsche dir schöne Sommertage, bin gespannt und freue mich die Formatänderungen zu sehen.
    Lieber Gruss von Anna

  • Reply Andrea Karminrot 5. August 2022 at 8:21

    Ich glaube, ich bin kaum vorwärts gekommen. Aber ich gelobe Besserung!
    Grüße aus Berlin
    Andrea

  • Reply Pia 10. August 2022 at 16:11

    Ich bin tatsächlich im Juli zu fast nichts gekommen und das zieht sich im August auch durch. Daher mein später Besuch bei dir. Schön die Offenen Fenster auf dem Set, das spiegelt direkt den heissen Sommer. Das Quilt Muster strahlt genau so schön. Das es für den jungen Hund nicht einfach war, mit so vielen Leuten unter einem Dach kann ich mir gut vorstellen. Ist ja bei uns Menschen auch nicht immer einfach.
    L G Pia

  • Reply Manu 11. August 2022 at 18:27

    Hallo Andrea,
    auch dieses Tischset gefällt mir wieder sehr gut, das Grau, die bunten Stoffe und die schöne Einfassung passen einfach gut zusammen.
    Bei mir zog sich der Juli auch etwas und ich hadere ziemlich mit meinem Jahresprojekt, immer nur Strümpfe stricken ist langweilig, ich hoffe ich ziehe es noch das ganze Jahr durch (nicht verraten, ich habe jetzt zur Abwechslung noch was anderes angeschlagen. :-)) Und auch die Bücher sind wahrscheinlich nur für mich toll, deshalb habe ich mir für nächstes Jahr was anderes vorgenommen und zwar was abwechslungsreicheres, du solltest also bitte das Jahresprojekt nächstes Jahr auch wieder starten.
    Liebe Grüße zu Dir und Flint, der das ja mit dem Besuch ganz gut gemeistert hat.
    Manu

  • Reply niwibo 17. August 2022 at 6:19

    So, nun bin ich auch mal wieder hier, ich glaube, viel verpasst habe ich durch Deine Blaupause nicht, oder?
    Das neue Set ist toll, die Vierecke gefallen mir sehr gut.
    Und nun möchtest Du die Form ändern?
    Geht es jetzt zu Rund? Oder oval?
    Ich bin gespannt.
    Dir eine schöne Wochenmitte,
    ganz lieben Gruß
    Nicole

  • Hinterlasse einen Kommentar