12von12 Alltäglichkeiten

12 von 12 im November 2021

12. November 2021

Schon wieder fast die Mitte des Monats erreicht. Aufgrund der hier ins Immense steigende Inzidenz sind wir wenn möglich meist nur in der Natur oder im Haus zu finden. Heute war für mich ein terminfreier Tag.

1

Schon beim Frühstück wird Beeilung angemahnt. Drinnen drängelt der Hund, draußen warten die Spatzen auf frisches Wasser und Futter.

2

Vorherrschende Farbe heute: Grau. Das wird den ganzen Tag über so bleiben. Wir wählen am 12. einmal die allernächste Runde über die “Hängebrücke”. Eigentlich soll sie von der Straße drunter an zwei Segelboote erinnern. Ich denke da eher an Badewanne. Oder wohlwollend an Hängematte. Egal, solange es noch nicht friert, können wir unbeschadet rüber. Sonst ist sie im Winter morgens vereist und wird nicht gestreut…

3

Passend zum Nebelgrau treffen wir den großen grauen Zottelhund, mit dem Flint eine lustige Runde spielen kann. Weiter geht’s.

4

Flint findet was Lustiges an der Bank, einen bunt bemalten Stein. FARBE!!!

5

Nach der Futterdummysuche üben wir jetzt mal das Springen und Balancieren. Die Hunderunde soll ja nicht langweilig werden.

6

Es war so fies und feucht draußen, dass ich mich soooo auf meinen Kaffee und meine Kekse gefreut habe!! Mit viel Milchschaum und viiiiiel Kakao!

7

Zwischendurch testen wir das neue Intelligenzspiel aus. Flint fängt gleich bei Level 2 an. Naja, das hat er ja schnell raus… einfach den Hebel betätigen und das Törchen öffnet sich.

8

Zwei Kuschelpullover sind zuzuschneiden. Hhm, das könnte auch noch für einen kleinen dritten reichen. Mal sehen…

9

Die frühe Nachmittagsrunde ist dran. Der kleine Collie vergnügt sich mit den Resten des Maisfeldes. Endlich können wir hier wieder laufen. Die Straße und der Parkplatz waren nämlich einen Monat lang gesperrt.

10

Eine Tasse Wintertee mit Vitamin C und meine 99 % Kakaoschokolade tun jetzt gut. Damit setze ich mich vor den PC. Morgen ist doch der Samstagsplausch dran, den ich auf dem Blog noch vorbereiten muss.

11

Was für ein Stress. Hund, steh auf, wir müssen wieder los! Durch die Zeitumstellung und die früher einsetzende Dunkelheit haben sich unsere Hunderunden zeitlich verschoben. Aus der Abendrunde ist eine späte Nachmittagsrunde geworden.

12

Der Blaue ist Flint. Scarlett blinkt gelb-rot…. Jetzt ist aber wirklich Zeit für das Abendessen. Ich freue mich schon aufs Sofa! Dabei war das heute ein ganz ruhiger und gemächlicher Tag ohne Termine.

War bei Euch mehr los? Schauen wir mal bei Caro (Blog Draußennurkännchen) nach. Die weiß Bescheid.

7 Kommentare

  • Reply Manu 12. November 2021 at 20:00

    Hallo Andrea,
    bei Euch ist aber wirklich richtiges Herbstwetter angesagt, eine richtig dichte Nebelsuppe. Wie schön da doch der gefundene Stein leuchtet. Wir hatten heute nach einer klaren Nacht nochmal richtig Sonne, dafür war es am Morgen eisig und glatt.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende
    Manu

  • Reply nina. aka wippsteerts. 13. November 2021 at 6:55

    Es blieb wirklich so grau? Aber schön war der Tag ( mit so schönen Hundebilder) trotzdem. Auf dem “Balancieren Foto” sieht Flint gar nicht mehr so jugendlich aus, eher wie ein “alter” Profi 🙂 Das bärige Stöffchen ist superschön
    Habt ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Nina

  • Reply Birgit Oppermann 13. November 2021 at 9:53

    Tolle Bilder, vielen Dank fürs Teilen! Flint sieht wahnsinnig süß und sympathisch aus 🙂 Ist er nach Flint Feuerschmied aus der Drachenlanze benannt?
    Viele Grüße,
    Birgit

    • Reply Andrea 13. November 2021 at 13:09

      Hallo Birgit, da musste ich erst mal im Netz suchen, denn diesen Namensträger kannte ich noch gar nicht. Was musste ich lachen, denn unser Flint teilt tatsächlich einige Eigenschaften mit dem Zwerg Flint: er kann unheimlich mürrisch gucken und sich lautstark über Unannehmlichkeiten beschweren. Er mag kein Wasser, meidet Pferde und besteht gerne Abenteuer.
      Flint hat als Kurzhaarcollie sehr wenig weiß im Fell, also ein finsterer Geselle. Er ist als Welpe unverschämt und frech gewesen. Halt ein kleiner Pirat wie Captain Flint.
      Liebe Grüße
      Andrea

  • Reply niwibo 15. November 2021 at 16:08

    Das ist ja mal ein schöner Tag liebe Andrea,
    so ganz ohne Zeitdruck… gut, die wartenden Spatzen vergesse ich jetzt mal, lach.
    Wie praktisch, wenn Flint die Winterdeko schon vom Feld anschleppt, ich muss immer alles selber suchen und tragen.
    Hier ist es heute grau, grau und nochmals grau.
    Und leider sieht es auch nicht besser aus die Woche… abwarten.
    Dir einen kuscheligen Nachmittag, lieben Gruß
    Nicole

  • Reply Mond 17. November 2021 at 0:32

    Schöne Bilder, wie immer – das allererste mag ich am liebsten, so eine zauberhafte Stimmung!
    Herzliche Grüße aus der Ferne…

  • Reply Andrea Karminrot 18. November 2021 at 11:52

    Ein wunderbarer Tag!
    Lieben Gruß
    Andrea

  • Hinterlasse einen Kommentar