12von12 Alltäglichkeiten

12 von 12 im September

12. September 2019

Heute bekommt ihr mal wieder meine 12 bunten Seiten des sehr sonnigen und warmen 12. September zu sehen:

12 bunte Fotos vom 12.

1  GRAU –  Da der Lockenhund meine wöchentliche lange (1 1/2 Stunden) Runde auf der Insel noch nicht oder nicht mehr mitlaufen kann, muss er heute morgen mit Herrchen eine Runde drehen. Wegen des Staus auf der Bundesstraße fahre ich einen kleinen Umweg. Das hat sich gelohnt, denn die Nebel heben sich gerade bei Sonnenaufgang. Eine zauberhafte Art des Graus.

 

2   GELB – So strahlt nicht nur oben die Sonne, sondern auch unten die Blumen. Dann kann ich ja durchstarten. Ich hab ja eh alles für mich…

 

3   GOLD – Goldene Spitzen hat der alte Ginkgo-Baum schon bekommen.

 

4   ZIEGELROT – würde ich das nennen. Auf jeden Fall leuchtet das Schloß herrlich.

 

5   BLASSBLAU – liegt der See beim Abschied und schenkt eine leicht herbstliche Stimmung.

 

6   ROT, ORANGE, GELB – frage ich mich im Gartencenter. Welche Chrysantheme soll ich nehmen?? Septembergelborange wähle ich.

 

7   KAFFEEBRAUN, KAKAOBRAUN, SCHOKOBRAUN die kleine Sünde verstecke ich geschickt hinter dem Henkel. Erst mal eine kleine Pause daheim und ein paar Sachen im Haushalt erledigen.

 

8   PINK Der Hund bekommt noch schnell eine kleine Runde. Heute zerre ich mal an der Leine. Ich weiß nicht, was da so spannend sein soll. Daheim wartet noch Arbeit und später das Mittagsessen auf mich. Mensch Hund!

 

9   BUNTe Linien für die Sweatsshirts der Kinder ausgedruckt nachdem ich es geschafft habe, eine Rezension über eine Neuerscheinung zu schreiben. Wenn mich ein Buch begeistert, geht mir das flotter von der Hand…
Heute Abend werde ich die Schnittteile zusammenkleben.

 

10   GRÜN – nicht nur wir sitzen draußen zum Kaffeetrinken. Auch ein anderer Sonnenanbeter findet die Hauswand so schön zum Verweilen.

 

11   SCHWARZ und gelockt ist der Sturkopf, der schon wieder auf der nachmittäglichen Waldrunde etwas anderes im Sinn hat als wir. Klar, der Waldteich ist nun mal extrem spannend…

 

12   ABENDROT  nachher werden wir die Abenddämmerung noch mal zu einer Runde ausnutzen. Mittlerweile kehren wir dann immer im Dunklen heim. Es wird jetzt schon wieder so früh dunkel. Das Licht will ausgenutzt werden.

Also meine 10.000 Schritte habe ich heute auf jeden Fall geschafft. Mindestens.

Caro (Draußennurkännchen) sammelt wieder unsere 12 Bilder des Tages.

 

 

7 Kommentare

  • Antworten Astridka 12. September 2019 at 18:13

    Oh je, 10000 Schritte… Hab mich ja gestern und heute bemüht, aber…
    Aber ich kann keinen weiteren Druck gebrauchen, hab davon genug.
    Tolle Landschaftsfotos!
    LG
    Astrid

  • Antworten Kunzfrau 12. September 2019 at 19:32

    Ach auf der Bank an dem See würde ich jetzt gerne siotzen. Das sieht so schön aus dort!

    Gruß Marion

  • Antworten illy 12. September 2019 at 21:16

    Hallo,
    sehr schön so ein Farbsammeltag… kann man gut brauche, wenns im Winter trübes und dunkles Wetter gibt.
    Pink steht dem Lockenhund sehr gut 😉
    Liebe Grüsse
    illy

  • Antworten Sandra 12. September 2019 at 21:59

    Ich mag diesen Farbsammeltag auch. Fast wie Frederik. Lieben Gruß, Sandra

  • Antworten nic 12. September 2019 at 23:48

    I can sing a rainbow…schön. ♥nic

  • Antworten ninakol. 13. September 2019 at 11:17

    Ach was für ein wunderschöner Tag! Trotz sturem Hund ;-). Wunderschöne Farben hast Du für uns zusammengetragen und mich ein wenig träumend vom grossen See zurück gelassen.
    Bestimmt wird das Wochenende auch so schön!
    Liebe Grüsse
    Nina (die den 12. diesmal total vergessen hat)

  • Antworten Nicole/Frau Frieda 13. September 2019 at 18:11

    Blassblau – die Nummer 5 – sie hat es mir angetan! Was für ein wunderschönes Foto, liebe Andrea! Ich bin hin und weg von der Stille die geradezu zu spüren ist Punkt herrlich! Wenn deine Wnderschuhe musste ich grinsen. Sie könnten auch hier im Flur stehen. Wir würden wahrscheinlich im Gleichschritt gehen. Und das ist ganz und gar nicht politisch gemeint. Ich wünsche dir ein wundervolles, sonneverwöhntes Altweiberwochenende. Herzlichst, Nicole

  • Hinterlasse einen Kommentar