See Sommer Sommer am See

Sommeranfang am See

21. Juni 2015

Noch ballen sich Regenwolken über dem Bodensee, aber er ist gut vorbereitet und hat in den vergangenen Wochen immer wieder vorsommerlichen Übungseinheiten absolviert.
Die Boote sind schon längst zu Wasser gelassen.

 

Die Wasservögel flanieren schwimmenderweise, wenn sie nicht gerade brüten oder die Kükenschar versorgen müssen.

Zeit für eine Runde im See. Letztes Jahr schaffte es der braune Retriever noch, seine Bahnen zu ziehen, dieses Jahr sind die Steine am Ufer zu glatt und rutschig für den unsicher gewordenen Gang.

Hier darf der Lockenhund endlich das tun, wofür er gezüchtet wurde. Nur muss er mit dem Apportieren von Bällen und dem Dummy anstatt von Enten vorlieb nehmen.

Lottas Fotoaktion „Bunt ist die Welt“ nimmt diese Woche die sommerlichen Freuden im, auf und am Wasser ins Visier. Hoffentlich schickt sie uns dafür auch die passenden Sommertemperaturen an den See zurück.

  • Birgitt 21. Juni 2015 at 20:49

    …deine Fotos sehen eigentlich sehr sommerlich aus, liebe Andrea,
    und das mit den Temperaturen wird schon noch…hoffe ich jedenfalls ;-),

    lieber Gruß Birgitt

  • Fragmentage 21. Juni 2015 at 21:02

    Deine Hundefotos mag ich sehr gerne Andrea, und ich wünsche dem Retriever, dass auch ohne Schwimmen noch Spaß im Wasser vorhanden ist…

    Liebe Grüße,
    Hadassa

  • Astrid Ka 21. Juni 2015 at 21:40

    Sehnsuchtsbilder…
    Dank dir dafür!
    Astrid

  • Flottelotta Blau 22. Juni 2015 at 4:20

    Deine Bilder wecken Sehnsucht…vor allem nach besserem Wetter…;-). Dir eine wunderbare Woche! LG Lotta.

  • Nicole/Frau Frieda 22. Juni 2015 at 5:31

    Hach.. so wunderbare Seebilder!! Das weckt Sehnsucht nach Urlaub!! Wie schön, dass der Lockenhund seine Erfüllung findet ;)) Herzlichst, Nicole

  • Andrea Karminrot 22. Juni 2015 at 11:19

    Auch wenn sich der Sommer noch nicht richtig blicken lässt, so sind deine Bilder ein kleiner Kurzurlaub. Schön ist's bei dir ähm und im Wasser.
    Liebe Grüße,
    Andrea

  • jahreszeitenbriefe 25. Juni 2015 at 15:34

    Ein herrlicher Gang an deinen See… Lieben Gruß Ghislana