Reisen See Unterwegs

Schiff an Land

7. September 2013

Auf dem heimischen Bodensee fährt mit dem Dampfschiff „Hohentwiel“ ein Schaufelraddampfer – klar, dass mir in den Staaten gleich am ersten Tag ein Schiff ganz besonders gefiel:

Die Ticonderoga

 

 

1906 lief der Seitenraddampfer Ticonderoga vom Stapel und fuhr bis 1953 auf dem Lake Champlain im Linieneinsatz und als Ausflugsdampfer und bediente Häfen am Ufer der Bundesstaaten New York und Vermont.  Das Schiff entging der Verschrottung und sollte eine Überlandreise vollziehen: Electra Havemeyer Webb kaufte es und ließ das Schiff im Rahmen der Gründung des Shelburne Museums zwei Meilen vom See nach Shelburne transportieren. Dort kann man heute auf dem Schiff schauen, wie man im Jahre 1923 auf dem See reiste.

 

  • Flottelotta Blau 8. September 2013 at 5:04

    Ein beeindruckendes Schiff! Vielen Dank fürs Zeigen! LG Lotta.

  • Sarah-Maria 8. September 2013 at 15:54

    tolle bilder!
    – fast ein bisschen traurig, dass es auf dem land steht und nicht gemütlich umherschippern kann. 😉

    mit lieben grüßen,
    sarah maria