12von12

12 von 12 im Januar

12. Januar 2020

Das erste Mal 12 von 12 im Jahr 2020 fällt gleich auf einen Sonntag. Sehr spannend fiel der Zwölfte bei mir nicht aus, dafür aber entspannt…

Meine 12 Bilder vom 12ten

1   Der Schweizer Wetterbericht (der meist eher für uns stimmt als der deutsche) erzählte was von Sonne und blauem Himmel. – In den Bergen. Bei uns könnten sich der Nebel und Hochnebel verziehen. Vielleicht… Also Morgenrunde im Nebel.

2   Der Lockenhund fand die Geruchswelt hingegen überaus spannend.

3   Mir hingegen war nach der Runde eher nach Licht und Wärme. Kerzen hat es ja noch genug.

 

4   Nach der kühlen, feuchten Runde hätte ich gern einen Kaffee mit viiiiel Mandelmilchschaum und viiiiel Kakao.

5   Genug erholt. Die Muskel wollen gestärkt, die Gelenke trainiert werden.

6   Kleine Fotoübung. Aber wir trainieren  nicht alleine, falls ihr das denkt. Ach ja, hier in der Schweiz scheint schon die Sonne. Die werden wir nachher gleich wieder über die Grenze schmuggeln.

 

7    Ivonne hatte da doch so ein feines Rezept gepostet. Das werde ich gleich mal ausprobieren…

8   Der neue Tunikakleidschnitt muss unbedingt gleich in drei Größen kopiert werden.

9   Zuschnitt für ein Tunikakleid für das große Lockenmädchen mit ihrem Wunschstoff. Ich glaube, aus den Resten kann ich dem kleinsten Mädchen auch noch etwas schneidern.  Sehr praktisch, wenn kleine Zwerge zur Verfügung stehen…

 

10  Doch, die Käsekuchenminigugelchen schmecken fein. Nächstes Mal schaffe ich es auch, sie noch schöner zu backen. Heute erst mal nur lecker.

11  Nachmittägliche Hunderunde. Dabei kommen wir an meinem Fotostandort vom 12tel-Blick 2018 vorbei. Mensch, die Zeit rast.

12  Nach Abendessen, Lieblingsserie und Abendrunde komme ich bestimmt noch zum Lesen.

 

Wie die heutigen 12er bei anderen aussehen, könnt ihr wieder bei der lieben Caro erfahren, die wieder so lieb unsere Beiträge auf ihrem Blog sammelt.

 

  • Edgarten-Gartenblog 12. Januar 2020 at 18:59

    Liebe Andrea
    Der CH-Wetterbericht hätte für uns gestimmt: blauer Himmel und Sonne.
    Ich mag deinen Lockenhund, er sieht so treu aus und hat einen coolen Übernamen.
    Von deinem gemütlichen Sonntag zeigst du schöne Bilder, vor allem der Kaffee!
    Liebe Grüessli
    Eda

  • Ivonne 12. Januar 2020 at 19:07

    Ach, du bist ja fix 🙂
    Hattest du gesehen, dass ich eine Zutat vergessen hatte aufzuschreiben? 1 TL weicher Grieß
    Ich habe nach 12 Minuten die Gugel mit Alufolie abgedeckt, dass sie nicht so dunkel werden. Vielleicht mache ich beim nächsten Mal ein paar Gramm mehr Puddingpulver und Grieß dazu um dem Küchlein mehr Stand zu verleihen.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend und eine schöne Woche
    Lieben Gruß
    Ivonne

  • Astridka 12. Januar 2020 at 19:23

    Das sieht aber schön aus, auch mit dem vielen Auslauf… Und buch und Stofflichen passen motivisch irgendwie.
    Hab eine gute neue Woche!
    Astrid

  • Ninakol. aka wippsteerts 12. Januar 2020 at 20:06

    Die Küchlein klingen verlockend! Und Kerzen habe ich auch zzt gerne an. Eine kleine Sonne im Haus.
    Einen schönen Abend noch und liebe Grüße
    Nina

  • Karin Be 12. Januar 2020 at 20:25

    Für mich sieht das nach einem entspannten, abwechslungsreichen Sonntag aus.
    Auf Kerzen und Lichterketten mag ich auch noch nicht verzichten. Es macht, wenn die Sonne nicht scheint, alles etwas gemütlicher.
    Eine schöne Woche wünscht,
    Karin

  • elkeworks 13. Januar 2020 at 6:43

    Ach schiete ::..ups. Wieder verpasst und am Freitag habe ich noch daran gedacht.

    Kerzen und Lichterketten gehören ja mit dazu und im Sommer für eine Feier oder eine schöne Stimmung im Garten auch.

    Liebe Grüße
    Elke

  • Mond 13. Januar 2020 at 7:32

    So hübsche Bilder, so hübscher Stoff, und die geschmuggelte Sonne gefällt mir auch ganz besonders.
    Viele liebe Grüße aus dem nasskalten St. Petersburg

  • Ein Garten in der Steiermark 13. Januar 2020 at 13:16

    Was für tiolle Fotos; deine Küchlein sehen ja toll aus – sehr lecker…

  • jahreszeitenbriefe 13. Januar 2020 at 13:46

    Solche „unspannenden“ geruhsamen Sonntage sind mir ja sehr lieb 😉 . Herzliche Grüße Ghislana

  • niwibo 13. Januar 2020 at 19:30

    Ein schöner und entspannter Sonntag liebe Andrea.
    So kann es doch jedes Wochenende sein, oder?
    Vielleicht noch mit ein wenig mehr Sonne…
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • mano 14. Januar 2020 at 8:30

    ein geruhsamer sonntag ! der frost sieht so schön aus, aber die sonne darf ihn dann auch gern wieder mitnehmen!
    liebe grüße
    mano

  • illy 15. Januar 2020 at 5:42

    Hallo,
    Sonntage können auch schön sein… sieht man ja hier.
    Bald kommt auch die Sonne wieder und die Tage werden hell. Ganz bestimmt!
    Liebe Grüße
    illy

  • Verfuchstundzugenäht 15. Januar 2020 at 19:54

    Viel Friachluft um die Nasen. Kerzen, Kakao nähen… super Sonntag